Alle 1 Fragen von Bukem

Fragen zu Massivholzdielen

Hallo zusammen, ich bin gerade dabei Massivholzdielen zu kaufen, (L x B: 1.800 x 180 mm, Stärke: 21 mm, Eiche, Geölt, Markant). Dazu habe ich einige Fragen an Profis, da ich zwar viel gelesen habe aber mir nicht sicher bin. 1) Die Dielen sollen in einem Altbau eingesetzt werden. Der Boden wird aufgemacht, da über einem Durchgang mit einer Dampfsperre versehen. Die Dielen sollen dann auf OSB Platten. Sieht da schon mal jemand ein Problem? 2) Ich frage mich immer woher die Preisunterschiede kommen, tw für die gleiche Dielen, zumindest die gleichen Größen etc.. Das verunsichert insofern, dass ich mich dann nicht traue online etwas zu bestellen da ich immer einen Qualitätsunterschied vermute 3) Ich lese immer wieder von Schüsselungen bei Dielen, neben Sachen wie Lagerung, Feuchte etc., hat das auch was mit der Breite der Dielen zu tun? Sind breitere Dielen anfälliger dafür? 4) Ich wollte die Dielen jetzt bestellen da es ein gutes Angebot gibt. Da ich nicht abschätzen kann wie lange die Renovierung dauert, kann es passieren, dass sie Dielen noch bis 2 Monate liegen müssen. Ich habe gelesen, dass man sie in Folie lassen sollte. Ist das korrekt? Wäre eine Lagerung im Keller möglich (Altbaukeller, nicht super trocken, denke das ist dann ein Nein)? Vielen Dank für die Hilfe! Grüße ...