Alle 2 Fragen von Stephix

Eichendielen nageln

Hallo liebe Freunde des gepflegten Nagels, diese Frage bezieht sich auf den Thread "Verlegung massiver Eichedielen: hier: Nageln" (http://www.fachwerk.de/fachwerkhaus/wissen/nageln-schrauben-10526.html) Was für Nägel sind denn nun die richtigen? Einfach im Internet nach "Nagel Stauchkopf" gesucht und die gefunden: https://www.amazon.de/Drahtstift-Nagel-N%C3%A4gel-Stauchkopf-feuerverzinkt/dp/B00JFJ0GYW Da mein Unterbau 40mm sein soll und die Dielen 20mm würde ich nun die Variante 2,2 x 55 mm (2,5 kg) nehmen, richtig? Viele Grüße, Stephix ...

Empfehlung für Unterbau unter Eichendielen

Hallo liebe Holzwürmer & -experten, ich möchte gerne in einem schön sanierten Kellerraum (ca. 20qm) Dielen verlegen, Eichendielen weil robuster als Kiefer & Co. Ich frage mich nach tagelangen Internetrecherchen allerdings immer noch, was der richtige Unterbau darunter sein sollte - ach ja, ich bin kein Profi, sondern eher gelegentlicher aber hoffentlich nicht völlig untalentierter Heimwerker. Sollte es darauf schon eine eindeutige Antwort irgendwo geben, die ich bei meinem Herumsuchen, auch hier im Forum, übersehen habe, freue ich mich auch über einen Hinweis auf den entsprechenden Post! Der jetzige Boden ist ein einfacher Estrich, aber Feuchtigkeit kommt keine durch. Also, ich sehe derzeit drei Möglichkeiten: (1) OSB-Platten verlegen und Dielen direkt darauf verschrauben (aber: wie dick müssten die OBS-Platten sein, denn so Dielen haben ja schon richtig Kraft, wenn sie arbeiten?) (2) Selber eine Unterkonstruktion bauen (Kanthölzer 40mm hoch, 60 breit, alle 50cm eines?) und Weichfaserplatte als Trittschalldämmung dazwischenlegen (3) wie (2), aber als fertiges System, à la Pavatherm (aber vermutlich teurer?) .... und dann gibt es natürlich noch die Möglichkeit, nicht Weichfaserplatte zwischen die Trägerkonstruktion zu legen, sondern - Steinwolle - Perlite oder Liapor - oder irgendwelche Naturgemische (Sand, Stroh, Lehm,...), die mir aber, glaube ich, zu kompliziert sind. Welche der drei Möglichkeiten haltet Ihr für die beste? Oder habt Ihr noch bessere/einfachere/günstigere Vorschläge? Herzlichen Dank & noch einen sonnigen Sonntag bzw. Woche! Stephix ...