Alle 2 Fragen von Hamish

Konservierung Fachwerkbalken au?en

Hallo zusammen, ich habe das Forum durchsucht, aber bisher keine passende Antwort gefunden. Daher hier mein Diskussionspunkt - vielen Dank im Voraus f?r eure Beitr?ge. Ich habe Fachwerkbalken (Kiefer oder L?rche) von einer dicken alten Farbschicht befreit (Schleifpapier K24). Nun m?chte ich Sie wieder konservieren, wobei mir das frische und helle Holz sehr gef?llt. Was sind meine Optionen und wie wirken Sie sich auf die Haltbarkeit aus? Ich sehe folgende 4 Optionen: 1) Nichts machen 2) Hart?l 3) Lein?lfirnis 4) Lein?lfarbe (Hart?l, Mittel- und Schlussanstrich). Wie kann ich die nat?rliche Holzfarbe erhalten? Lein?lfirnis oder Hart?l nutzbar? Sch?ne Gr??e Hamish ...

Ziegel vs. Klinker - Bester Weg zur Scheidung?

Liebe Fachwerk-Community, ich renoviere derzeit ein altes Fachwerkhaus (Baujahr ca. 1880). Obergeschoss ist Fachwerk+Ziegel und Untergeschoss nur Ziegel. Leider wurde das Untergeschoss auf einer Seite komplett mit Klinker verschlossen (siehe Bild). Dies muss natürlich wieder runter nun stellt sich nur die Frage nach dem besten/schonensten Weg. Ich habe schon mit einer kleinen Stelle begonnen. Vorgehensweise. 1) Entfernung Klinker mit Schlagbohrhammer und 2) Vorsichtige Entfernung des restlichen Mörtel/Beton mit kleinerem Schlagbohrhammer. Gibt es hier schon Erfahrungswerte? Würde mich über jeden Tipp freuen. Ggf. schleifen, sandstrahlen oder schneiden eine bessere Alternative? Vielen Dank im Voraus für eure wertvollen Tipps! Schöne Grüße Hamish ...