Alle 22 Fragen von Anton

Alternative zu Titandioxid

Hallo Neuerdings hat Titandioxid schlechten Ruf bekommen, die Nanopartikel seien Krebserregend. Natürlich gilt das für Lebensmittel (orale Aufnahme), aber auch für die Lunge seien die Partikel gefährlich. Dieses Pigment wird gerne in Leinölfarben verwendet, zwar kann man bei der Verarbeitung eine Atemschutzmaske tragen, aber trotzdem kann man nicht verhindern, dass man die Partikel irgendwie einatmet, auch beim späteren Abschleifen. Könnte man stattdessen Marmormehl als Weißpigment für Leinölfarben verwenden? Angerieben oder nochmal fein Pulverisiert. Würde die Farbe überhaupt lange halten? Vielleicht hat jemand vernünftige Tipps. Danke ...

Mischanlage

Ich weiss es nicht, ob meine Frage hier im Forum passt, aber hoffentlich gibt es jemanden, die sich damit auskennt. Ich suche nach einem Mischer, der Trockenmörtel gleichmässig und homogen ohne Wasserzugabe durchmisch, es handelt sich um folgende Zutaten: Steinmehl, Gesteinskörnung bis etwa 0,5 mm sowie Kalkhydrat. In Frage kommen, Trommelmischer , Zwangsmischer, Paddelmischer, Spiralmischer. Welches Prinzip wäre besser geeignet um einen hochwertigen Trockenmörtel zu erhalten? ...

Fertiger Kalkfeinputz

Hallo Hat jemand Erfahrung mit Hessler HP 90 Kalkfeinputz, zwar wieviel Zellulose im Trockenmörtel enthalten ist? Merkt man eigentlich, dass der Putz sich viel leichter verarbeiten lässt? Ich kann leider keine Daten darüber finden. Irgendwo habe ich was von 1 % gelesen. Das würde heissen, dass ein 20 Kg Eimer 200 gr. Zellulose enthält? Ist es eigentlich sehr schlimm, oder geht noch? Wird die Klimaregulierung des Putzes irgendwie beeinträchtigt? ...

Kalkfilzputz selber mischen

Hallo Ich habe heute versucht, einen Kalkfilzputz selber anzumischen. Leider zieht der Mörtel sehr schnell an bzw. verliert Feuchtigkeit, wenn ich bereits zweimal über eine stelle gehe um fehlstellen auszubessern dann schmiert es einfach und ich bekomme kein sauberes Bild hin, ich habe also keine plastische Masse , mit filzen mache ich einiges gut, aber trotzdem nicht zufriedenstellend. Ich verwende Kalksteinmehl und Kalksand 0-1 mm sowie Weisskalkhydrat. Hat jemand eine Idee? Ich möchte keine Zellulose , verwenden aber.. ...

Scheibenputz für Innenräume

Die meisten Scheibenputze (Korn an Korn Struktur, aus Weisszement, Kalkhydrat etc.), die laut Deklaration sowohl für innen als auch außen geeignet sein sollen, enthalten Hydrophobierungsmittel und vielleicht noch andere Stoffe. Sind nun solche Edelputze aus baubiologischer Sicht für Schlafzimmer geeignet? ...

Industrieller Kalkspachtel

Kennt jemand ein gutes Rezept für Kalkspachtel aus Kalksteinmehl (30my) und Kalkhydrat, das auch in der Praxis funktioniert? Wie wichtig ist hydraulischer Kalk oder kann man darauf verzichten? Geht weißzement (10%) absolut nicht? ...

Betondecke streichen

Hallo Ich habe ein Objekt zu streichen, die Wände würde ich gerne mit Kalkspachtel glattspachteln und mit Kalk streichen. Die Betondecke würde ich gerne direkt streichen, allerdings weiß ich nicht, ob Sumpfkalk 1:3 für Beton geeignet ist, oder besser Kalk-Kasein? Ich könnte auch fertige Silikatfarbe (Caparol sylitol 130, ich glaube mit 5 % organischen Anteilen) nehmen, leider habe ich Angst vor Farbabunterschied zu den Wänden, da Caparol bestimmt Titandioxid enthält. Was wäre die bessere Alternative? ...

Betondecke ungedämmt lassen

Hallo Es geht um ein Haus (Ausland), es hat eine Betondecke sowie Blechdach und es ist von Oben ungedämmt, die Luft zirkuliert. Nun möchte ich die Decke von innen mit Gipskartonplatten verkleiden, ich wollte, dass hinter der Gipskartonplatten eine Innendämmung gemacht wird, ich bezweifle aber, dass die Handwerker eine ordentliche Dampfsperre hinkriegen, deswegen habe ich Angst, dass der Schuss nach hinten losgeht und es hinter der Dämmung schimmelt. Wäre es besser, wenn ich die Decke nur mit Gipskartonplatten verkleiden lasse, und eine Lüftungsanlage einbaue? Die meisten Häuser sind hier ungedämmt, der Winter ist auch kurz. Um Energieeinsparung geht es hier also nicht. Es ist auch nicht wirtschaftlich, die Decke von oben zu dämmen, man würde dies sowieso fehlerhaft und mit Kältebrücken ausführen. Vielen Dank im Voraus ...

Rührwerkzeug für Kakfarbe

Hallo an die Gemeinschaft Ich habe eine Frage, hoffentlich kann man mir helfen. Ich habe vor, Kalkfarbe mit Kalkhydrat bzw. Sumpfkalk und Kalksteinmehl herzustellen, ein Bekannter von mir hat einen elektrischen Mischer mit verschiedenen aufsätzen, einmal Propellerrührer und einmal mit Dissolverscheibe, welche von beiden ist für mein Vorhaben geeignet? Also eine Dissolverscheibe verwendet man in der Farbindustrie zum Dispergieren,Zerkleinern, Propellerrührwerk soll zum Mischen gut sein, aber was ist für die Kalkfarbe mit Füllstoffen besser geeignet.Danke ...

Kalkputz, Kalkfarbe+Glutolin L

Wieviel Prozent Glutolin L kommt in einen Kalkmörtel, um dessen Verarbeitbarkeit zu verbessern? Wie ist es mit Kalkfarbe? (Nicht für ein historisches Gebäude) Fast alle Industrielle Putzmörtel und Kalkfarben enthalten doch Zellulose. Wird der trockene Kalk-Sand Gemisch mit Leim-Wasserlösung angemacht? Danke ...