Alle 1 Fragen von susula

Massiver Eichen-Dielenboden kommt hoch

Hallo, wenige Wochen nach den Verlegearbeiten kommt unser 2cm massiver Eichen-Dielenboden hoch. Beim Unternehmer hatten wir schon die viel zu geringen Dehnungsfugen angemahnt. Er behauptet jedoch, dass die Dielen verschraubt sind, und es deshalb keine Probleme geben wird. Da der Boden ansonsten noch weitere Mängel aufweist (z.B. nicht flächig aufgetragene Versiegelung) haben wir schon mehrmals um Nachbesserung gebeten. Der Unternehemer behauptet jedoch, dass das Werk absolut mangelfrei ist. Eine Nachbesserung kommt für ihn nicht in Frage. Wir mussten jetzt feststellen, dass der Boden schon jetzt an mehreren Stellen hochkommt. Um weiteren Schaden zu vermeiden, hatten wir daran gedacht, die Dehnungsfugen von einer anderen Firma nachschneiden zu lassen. Die Frage ist nun, ob es eine Möglichkeit gibt, dass mit Verbreiterung der Dehnungsfugen auch der hochgekomme Boden wieder in seinen Ursprungszustand zurückgeht? Oder bleibt einem, bei einem einmal hochgekommen Boden, nur die Möglichkeit den gesammten Boden wieder aufzunehmen und erneut zu verschrauben. Der Boden wurde auf V100 Platten geschraubt. Vielen Dank! ...