Alle 1 Fragen von Oli

Außen- und Innendämmung

Hallo Gemeinde, ich baue im Moment ein Dachgeschoss eines Fachwerkhauses aus. Dabei stellen sich mir zwei Fragen, bei denen ich gern euren Rat hätte: 1. Im Fußboden ist zwischen den Balken eine (fast geschlossene) Lehmdecke - siehe Foto. Das Dachgeschoss soll zukünftig als Wohnzimmer genutzt werden. Ein relativ großer Teil der Decke wird offen sein, weshalb die Dämmung eigentlich ausschließlich zur Geräuschminimierung gedacht ist. Auf die Balken sollen nun OSB-Platten und darauf ein Vinyl-Fußboden verlegt werden. Nun die Frage: Wie dämme ich den Zwischenraum zwischen OSB-Platten und Lehmdecke sinnvoll? 2. Die Außenwände sind im Moment gar nicht gedämmt, es sind lediglich Ziegelsteine zwischen den Balken, direkt dahinter kommt bereits der Außenputz. Ich habe mittlerweile viel gelesen und gehört und bin nun ein wenig verwirrt. Daher auch hier die Frage: Wie dämme ich die Außenwände (nicht das Dach) sinnvoll ohne die Bausubstanz zu schädigen? Vielen Dank für eure Hilfe. ...