Alle 2 Fragen von Fachwerk 1907

Wie finde ich einen Experten?

Hallo liebe Forengemeinde, könnt ihr mir sagen wie ich einen fachwerkerfahrenen Zimmermann/Planer im Raum zwischen Heilbronn und Ludwigsburg finde? Wir brauchen jemanden der uns im wesentlichen berät. Was für uns möglich ist, würden wir in Eigenleistung machen. Wir bauen eine Scheune zum Wohnraum aus, Bauantrag usw. ist alles durch. Der Architekt hat viele schöne Dinge gezeichnet, für die Umsetzung sollten wir dann einen Zimmermann fragen. Ich habe nun schon einige abtelefoniert, entweder Sie machen keine Beratung, haben keine Zeit oder kennen sich nicht mit Fachwerkhäusern aus. Es geht beispielsweise um das Versetzen einer Strebe zum Türeinbau, eine Öffnung der Wand für eine Terrassentür, eventuell höhersetzen eines Kehlbalkens im Dachstuhl... Wäre schön, wenn ihr einen Tipp für mich habt. Viele Grüße Sebastian ...

Balkenköpfe bei Geschossdeckendämmung

Liebe Forenmitglieder, Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Der Deckenaufbau zwischen Erdgeschoss und Obergeschoss ist bei uns wie im Bild dargestellt. (Das OG ist bisher nur mit 5 Grad beheizt. Die Sanierung liegt einige Jahre zurück. Da nun die Sanierung zwischen Obergeschoss und Dachgeschoss ansteht habe ich mich mit der Thematik nochmals beschäftigt und mir sind nun zweifel gekommen ob der damalige Aufbau so sinnvoll war. Muss ich mir um die Balkenköpfe im Dargestellten Aufbau sorgen machen? Die Aussenwand in welcher die Balkenköpfe liegen ist ein 14cm Fachwerk, außen verputzt. Im Deckenbereich verhält es sich durch die Dämmwolle doch wie eine Innendämmung? Oder ist dies zu vernachlässigen, da der Aufbau nach oben hin Diffusionsoffen ist? Bzw. weil die Decke zwischen zwei Beheizten Flächen ist? Vielen Dank fürs lesen und ich würde mich über Meinungen dazu freuen. Sebastian ...