Alle 1 Fragen von Falko84

Altes Fachwerkhaus mit tollem Gefängniskeller wird zum Damoklesschwert

Hallo Community, mein Name ist Falko und ich bin neu hier. Leider komme ich nicht aus Spaß an der Freude in dieses Forum. Ich komme mit gezielten Fragen und erbitte Hilfe oder den Austausch von Erfahrungen. Es geht um das Haus bzw. die drei Häuser auf dem Bild, eines davon steht unter Denkmalschutz. Denkmalschutz, das Wort habe ich hier schon öfter gelesen und eigentlich finde ich es eine gute Sache, generell. Leider ist es für mich eher zum Reizwort mutiert! Es werden immer nur Anforderungen gestellt, aber finanzielle Unterstützung erhält man nicht! Meine Mutter, mit einer Rente von 1200,00 EUR wird abverlangt ein Haus nach den Regeln des Denkmalschutzes zu sanieren! Wenn nicht nach den teuren Regeln des Denkmalamts, dann gar nicht. Was soviel heißt wie: Hinter einfach verglasten, zugigen Fenstern sitzen und hoffen das der Ölofen nicht auspustet. Meines Erachtens ist das lächerlich und nicht zumutbar. Womit ich gleich meine erste Frage einleite: Ist hier jemand mit dem niedersächsischen Denkmalschutzgesetz vertraut? Genauer mit "§ 7 - Grenzen der Erhaltungspflicht" Erlaubt es dieser nach plädieren auf "wirtschaftliche Unzumutbarkeit" ein unter Denkmalschutz stehendes Haus abzureißen? Es würde mich sehr freuen Meinungen und Erfahrungen zu hören. Eine Sache noch: Ich weiß es wird hier eine ganze Menge Liebhaber geben, Liebhaber von alten Fachwerkhäusern wozu ich mich selber auch zähle. Bitte nehmen Sie zur Kenntnis das ich hier einfach nur mehrere Möglichkeiten sondiere! Es würde mir selber in der Seele wehtun wenn es zum Abriss, vor einem Verkauf, kommen würde. Ich liebe das Haus, ich liebe die Gegend, aber irgendwann geht es einfach nicht mehr! Meine Familie lebt seit nahezu 150 Jahren in diesem Haus, dass ich es nun bin der versucht es loszuschlagen macht es mir sicher nicht einfacher diesen Beitrag zu verfassen! Mit freundlichen Grüßen Falko Wer sich das Haus mal ansehen will (nicht weil ich es hier feilbieten will) der kann auf Immoscout mal nach Scout-ID: 108573704 suchen. Dort ist das ganze "Ausmaß" zu sehen! ...