Alle 1 Fragen von fredox

Verrußte Wand am alten Schornstein "abdichten"

Moin, wir sanieren momentan ein Haus mit BJ ca. 1850. Hierbei haben wir unter anderem einen feuchten, nicht mehr genutzten, gemauerten Schornstein abgebrochen. Wir sind jetzt am überlegen, wie wir die völlig verrußte "Rückseite" des alten Schornsteins (=jetzt Zimmerwand) abgedichtet kriegen, damit es nicht immer nach Ruß riecht und der Sott nicht durchkommt. Unser Maurer hatte vorgeschlagen, einfach eine gemauerte Wand vorzusetzen, aber das schluckt uns eigentlich zu viel Raum... hat jemand eine Idee, wie wir das abgedichtet kriegen, ohne dass es "zu dick aufträgt"? Danke schonmal und liebe Grüße aus Bremen Frederik und Familie ...