Alle 2 Fragen von Jule

Erfahrungen mit Befunderhebung gesucht

Hallo, wir haben ein Einzeldenkmal Fachwerkhaus aus dem 17 Jahrhundert welches wir sanieren wollen. Bauantrag und Antrag für Denkmalschutz Erlaubnis ist beantragt, wir warten auf den Bescheid. Unser Architekt sagte es muss wahrscheinlich noch eine Befunderhebung gemacht werden und so lange wir auf den Bescheid warten , sollen wir nicht weiter machen die alten Rigibs Platten von den Wänden und Decken abzumachen. Kann das sein? Wäre für die Befunderhebung nicht viel wichtiger zu sehen was hinter den Platten liegt? Ich befürchte unser Architekt kennt sich damit auch nicht richtig aus zumal ich jetzt von anderen gehört habe, dass die Befunderhebung eigentlich vor den Anträgen gemacht wird. ...

Fachwerkhaus Innendämmung

Hallo Zusammen, wir haben letztes Jahr ein altes Fachwerkhaus gekauft, wahrscheinlich aus dem 17. Jahrhundert. Die alte Styropor und Rigibs Dämmung von den Innenwänden haben wir abgemacht. Unser Architekt und Energieberater hat uns nun aber eine Innendämmung mit PIR Schaum und OSB Verkleidung empfohlen. Irgendwie habe ich aber kein Gutes Gefühl damit zumal ich immer wieder lese, dass die Holzfaserplatten mit Lehmputz empfolen werden. Was soll ich meinem Architekt sagen? Ist es ein großer Kostenunterschied oder kennt er sich einfach nicht aus? Unsere Wohnung wird im 1.Stock sein. im EG war früher ein Laden. Die EG Decke und der Dachboden Boden soll auch gedämmt werden. Was für Material empfehlt ihr dazu? ...