Alle 4 Fragen von jenar

Feinputz oder ähnliches auf Kalkputz mit rauer Oberfläche

Hallo zusammen, Ich habe einen Raum in einem alten Rotziegelbauernhaus neu verputzt. Putz ist Kalkputz aus Weißkalkhydrat CL-90 und Sand aus dem Sandwerk. Mischungsverhältnis ist 1 Teil Kalk zu 3 Teile Sand mit ca 1 Teil Wasser. Das Ergebnis ist ganz gut geworden. Die Oberfläche ist nun doch noch recht rau und da wollte ich einen Feinputz oder ähnliches auftragen. Auch um die Putzleisten zu überdecken die als Grundlage zum abziehen mit der Kartätsche wunderbare Dienste geleistet haben, jetzt aber noch sichtbar sind. Der Kalkputz hat eine Stärke von 1-2cm. Ich hab mal was von einer Kalkschlämpe (oder Kalkschlemme?) gehört. Glättkellen sind vorhanden, da sollte es aber vermutlich nicht zu dünnflüssig sein beim auftragen. Ziel wäre eine schöne glatte Oberfläche. Am Ende wollte ich mit Sumpfkalk streichen. Der Sand hat eine Körnung von 0-2mm. Also falls es er je dazu gebraucht würde einen Feinputz herzustellen kann es auch sein er ist zu grob? Ansonsten muss ich sagen das ich begeistert bin von der Herstellung und Verarbeitung von Kalkputz. Was ich nicht möchte nun mit irgendeiner Baumarktfarbe drüber streichen. Wenn also jemand einen Tip hat was ich als Deckputz/Feinputz nehmen könnte (bestenfalls mit Kalk/Sand oder nur Kalk) bin ich für jede Info dankbar. Lieben Gruß Jenar ...

Neuer Fußbodenaufbau über alten Dielenboden -> Anknüpfung an alten Threat

Hallo zusammen und schönes Wochenende! Da ich im Ursprungsthreat nicht mehr antworten kann, schreib ich daran anknüpfend hier rein. Ursprungsthreat: https://www.fachwerk.de/fachwerkhaus/wissen/neuer-fussbodenaufbau-ueber-alten-dielenboden-292891.html Es hat sich bewahrheitet, das es sinnvoll ist den Boden neu zu machen. Siehe Foto. ...

Weitere Fragen/Beiträge in einen Thread schreiben nicht möglich?

Hallo, vielleicht geht es nur mir so, aber wie kann ich weitere Fragen/Beiträge in einen von mir eröffneten Thread scheiben? Ich finde nirgendwo die Möglichkeit zu antworten. Auch kann ich nicht in den einzelnen Themenbereichen eine Frage eröffnen. Nur unter Forum/Neue Frage stellen klappt es. Vielleicht bin ich mit der Forensoftware etwas überfordert. Ich würde nämlich gern an meinen Ursprünglich eröffneten Thread anküpfen. https://www.fachwerk.de/fachwerkhaus/wissen/neuer-fussbodenaufbau-ueber-alten-dielenboden-292891.html Lieben Gruß jenar ...

Neuer Fußbodenaufbau über alten Dielenboden

Hallo, Bei der Kernsanierung einer Wohnung in einem alten Rotziegelbauernhaus, befindet sich in einer Erdgeschoßwohnung ein alter Dielenboden. Der Aufbau ist auf den Bildern skizziert. Der alte Dielenboden ist schon ziemlich unansehnlich aber noch sehr stabil. Der Boden ist trocken, aber ein etwas unschöner Geruch wird verströmt. Der kommt vermutlich aus dem Dielenboden selber und der darunter liegenden Schicht Schlacke mit einer Art Granulat aus Torf oder ähnlichem. Der Geruch ist nicht sehr penetrant, aber bemerkbar. Das Ziel ist einen neuen Dielenboden oben auf zu setzen. Gleichzeitig eine Schicht Isolierung dazwischen. Meine Idee um nach unten hin abzusperren, wäre eine doppelte Dampfsperre einzuziehen und die unter den noch aufzubringenden Putz, an der Wand hoch zuschlagen. Meine Vorstellung ist das dadurch gut nach unten abgesperrt wird. Meinungen dazu? Vielen Dank und Beste Grüße schonmal ...