Alle 1 Fragen von JHF2000

Unbeheizter Dachstuhl Giebelwände erhalten

Hallo Community, ich habe bei mir im Haus im beheizten Bereich überall HWF-Platten 40mm in Lehm geklebt und mit Wandheizung belegt. Ich denke eine tolle Sache.... Nun möchte ich meine Unbeheizte Bühne ein wenig ordentlich machen und habe gesehen, dass die Giebelwände von innen sehr stark "bröseln". Es ist zwar noch alles soweit stabil, aber eben sehr in die Jahre gekommen. Ich möchte die Gefache nun ein wenig mit Trass-Kalk-Putz "ausbessern" (tiefe Stellen in Gefachen) und an die Balken wieder mit Lehm anarbeiten. Final dann innen die Gefache mit einer sauberen Lehmschicht komplett abziehen. Ausgemauert sind die Gefache mit allem was meine Vorfahren so finden konnten... :-) Nun 2 Fragen: 1. Würdet ihr auch im unbeheizten Raum eine kleine HFW-Dämmung in Lehm aufbringen auch ohne Wandheizung? Wäre dann eben die Bühne nicht mehr ganz so kalt. (Dach ist bereits zwischen den Sparren gedämmt). 2. Wenn Ohne HFW: Die Fachwerkbalken innen überputzen oder frei lassen? Ich denke Lehm hätte ja eine Art konservierende Wirkung. Ich spiele Seit Tagen am div. Berechnungen rum, aber so richtig "glauben" tu ich noch keinem... Freu mich auf eure Tipps. Gruß aus Weinstadt ...