Alle 1 Fragen von Uli

Denkmalgeschütztes Fachwerkhaus in Naturschutzgebiet

Hallo, ich kann in absehbarer Zeit ein denkmalgeschütztes Fachwerkhaus was um die 400 Jahre alt sein soll kaufen. Der Hausbesitzer der dort 50 Jahre lebte ist verstorben und ich hätte eine Kaufoption darauf. Es ist eine Perle in einem Naturschutzgebiet was man so nicht oft findet. Natürlich bin ich mir im klaren das so ein Haus viel Arbeit mit sich bringt. Jetzt stellen sich natürlich viele Fragen die meine Kaufentscheidung beeinflussen werden. Ich bin jetzt natürlich nicht erfahren mit den ganzen Denkmalschutz Vorschriften und was mich durch die Bausubstanz alles erwarten könnte. Ich hoffe das mir hier mit meinen Fragen vielleicht geholfen werden kann. - dürfte man größere Fenster natürlich im passenden Stiel einbauen - ist es erlaubt / möglich das Haus zu entkernen und die Etagen durch eine neue Holzkonstruktion zu erneuern - auf welche Denkmalschutz Vorschriften sollte man sich auf jeden Fall einstellen ...