Alle 1 Fragen von ChrisR

Sockel- und Balkensanierung

Hallo zusammen, als neues Mitglied möchte ich auch gleich mein erstes Anliegen/Problem schildern. Leider wurde das Gebäude nicht sonderlich gepflegt bzw. wenig investiert. Dies will ich nun ändern :) Aufgrund von Feuchte/Nässe, hat sich ein Balkenkopf sozusagen aufgelöst. Ich habe erst einmal Steine unterfüttert, damit nichts absacken kann. Der Sockel sieht ungleich besser aus. Dieser war bzw. ist teilweise verputzt. Womit kann ich leider nicht sagen, nur dass das Material nach und nach abplatzt. Wahrscheinlich wurde hier ein falscher Putz verwendet?! Auch die Gefache sind teilweise herausgeplatzt, eins sogar ganz herausgefallen. Hängt dies mit der aufsteigenden Nässe zusammen? Reicht es aus, den Sockel erst einmal trocken zu legen, später zu verfugen und die Balken teilweise zu erneuern? Tiefer ausschachten und irgendwie verputzen ja oder nein? Oder gar den Sockel komplett mit neuen Steinen (welche frostsichere Steine empfehlt ihr?) austauschen? Soweit zu meinem ersten Thema. Ich hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen, wie schon so vielen :) Vielen Dank schon einmal! Beste Grüße Chris ...