Alle 13 Fragen von Bob

Holzbalkendecke unterm Bad

Und über Keller. Auch wenn es da genügend Beiträge gibt trifft es in diesem Fall nicht meinen Fall. Folgende Situation das 10qm Bad Liegt über einen 10qmKeller. Deckenhöhe im Bad 2,50 m und im Keller 2 m im Keller ist der Fußboden mit Lehmziegeln ausgelegt aber soweit trocken die zukünftige Nutzung des Kellers wird zur Lagerung von Obstgemüse und Wein genutzt. Die alte Decke habe ich entfernt, Weil ich der Meinung bin es passt nicht zum Haus und ich auch die Möglichkeit hatte endlich mal alles richtig sauber zu machen Kellerwände und alles was dazugehört. Der alte Aufbau war von unten: Spanplatte 25mm 3mm trittschall 15mm ffermacellplatte 15mm Fliesen Grundriss Bad 4m x2,5m 8Balken 9,6 Breit x 19,5hoch Beim Ausbau war zwischen Trittschall und fermacellplatte teilweise Stockflecken /Spark, deshalb auch gute Entscheidung es auszubauen. Jetzt benötige ich eine dringende Lösung Die Balken sind noch alle top i.o. ausgerichtet und tiefer gesetzt damit ich zur angrenzenden Küche keine Stufe mehr habe. Ich würde gerne Dielen nehmen. Meine Variante 10mm Hanfdämmstreifen auf die Balken legen 28,5 mm Rauspund Fichtendielen darauf Nageln als unterkonstruktion Und dann wie weiter mit Massivholzdielen Oder ist dass zu Massiv . Den Rauspund habe ich noch liegen. Hätte aber auch noch Douglasie Glattkantbretter als Option. Übrigens die Spanplatten von vorher waren soweit tiptop in Ordnung der Keller angenehm kühl m Winter ca.6 Grad Luftfeuchtigkeit zw.60-80% Ich würden mich über Hilfe sehr freuen. Foto anbei Gruß Bob ...

Balken Schwelle Wechseln

Könnte mir jemand Hilfestellung bei dem Tausch dieser maroden Eichen -Schwelle geben. Das ist der Zugang von Küche zum Bad. Am liebsten würde ich komplett darauf verzichten ( nichttragende Wand , dann könnte ich nämlich die Holzbalkendecke die ich entfernt habe ca.10cm tiefer setzten und hätten dann alles berrierefrei.Das Bad war auf einer Holzbalkendecke und darunter ein Kartoffelkeller mit 2m Deckenhöhe also 10 cm tiefer wäre kein Problem . Hat jemand einen Vorschlag für mich? Foto Anbei Ostsee-Gruß Bob ...

Fensterfuge am Mauerwerk außen und innen

Kann mir jemand beschreiben wie ich diese Fuge siehe Bild verschließe . Der Spalt ist teilweise unter 1mm . Ich hatte über ein L Profil, Silikon Stopfhanf sowie Fugenmörtel nachgedacht Ich freue mich über Eure Vorschläge ...

Bodenaufbau Altbau 1900 Dringend

Sehr geehrte Fachleute ich benötige dringend einen möglichen Fussbodenaufbau für meine Haushälfte. Kurz Beschreibung zum Zustadt ( s.h. auch Foto) -alter Dielenboden ist raus, darunter Sand Lehm Gemisch staubtrocken - Lagerbalken waren zu 50% Morsch teilweise auch mehr - Dielenbretter minimal verwurmt , sollen aber durch einen neuen Belag ersetzt werden Diele oder Parkett in 2Räumen, Küche und Flur mit Fliesen - Außenwand mit Innendämmung HDF 60mm Steico ist fertig, aber noch nicht verputzt - es sind 4 Räume zu belegen ca.55m2 , Zustand alles Sand -Deckenhöhe alktuell zw. 2,69-2.73m Zur Frage : Wie macht man jetzt den wandanschluss zu denHDF Platten? Darf der Betonestrichz.b. gegen die HDF Platten geschüttet werden? Oder findet das ganze unterhalb der Platten ab. Oder müsste ich die Platten notfalls noch abschneiden? Es gibt leider einfach zu viele Lösungen und ich habe kein Plan wofür ich mich entscheiden soll.? Wer kann mir helfen? Wie mache ich den Aufbau wenn in zwei Räumen nebeneinander Diele und Fliese geplant ist, dann habe ich doch schon einen unterschiedlich hohen betonestrich, oder? Holzfaser Dämmung ist mein Favorit , aber wie in der Räumen mit Fliesen. Styropor unter dem Betonestrich? Fragen über Fragen…. Kann ich den vorhandenen Boden Plan abziehen und loslegen ? Mein Vorschlag Unterboden in den 4 Räumen auf eine Höhe bringen Geoflies auslegen wie hoch??? Styropor 60mm Folie darauf auslegen Magerbeton 100mm darauf dann trittschall Parkett bzw.Kü.+Flur Fliese Oder ist das alles Mist.? Es ist echt ätzend, dass man keine Handwerker bekommt die einen helfen können. Es soll doch nur vernünftig ausgeführt werden. Ich freue mich übe reine tolle Ideen . Bob ...

Gefacht erneuern, Haus um 1900

Es geht um mein zukünftiges Bad welches Maße von 4,05 x 2,10 aufweist. An den Längsseiten befindet sich Fachwerk. Frage : es müsste ein Gefach mit gesäuberten lehmsteinen neu erstellt werden da wo vorher eine Tür war 0,80m breit 1,80m. Kann ich das komplett OHNE Riegel neu erstellen, oder muss da ein Riegel eingebaut werden. Wenn ja, auf welcher Höhe ? Das kleine Gafach oben s.H. Bild wackelt etwas, muß ich das rausnehmen und neu ausmauern? Es sind keine Dreiecksleisten vorhanden? Gibt’s da eine simple Lsg. diese zu verfestigen? Wenn ich unten anfange neu aufzumauern muß ich auch eine Dreikantleiste und Pappe auf der Schwelle anbringen. Das Gefach ist nichttragend. Ich freue mich über eine gute Lösung. Grüße von der Ostsee, Bob ...

Keller unter Badezimmer mit Holzbalkendecke

Ich suche eine Hilfestellung für meine weitere Planung Bad über Kellelr. Folgende Gegebenheiten . Bad+Keller haben selbige Maße von 10qm Im Keller ist der Zulauf Wasser + Uhr sowie Toiletten, -Dusch Waschmaschine & Waschbecken Abfluss Das Bad ist komplett ,bis auf die Toilette freigelegt und die geflieste Holzdecke ist noch vorhanden . Mein Plan ist die komplette Decke zu entfernen ( Fliese auf…..Pressspanplatte auf Holzbalken zu entfernen . Alles irgendwie megabombenfest. Und jetzt zum Keller wo früher Kartoffeln und eingewecktes gelagert wurde hat eine Höhe von 1,9-2,0m und der Boden ist aus Lehm . Die Wände haben einen dünnen Lehmputz erhalten und wurde schätze ich mit Kalk gestrichen. Ist aber alles nicht mehr so schön. Habt ihr einen Vorschlag für meinen kleinen Keller. Kann ich den alten Lehm einfach runterkratzen abbürsten und wieder mit Kalk die Ziegel streichen? Den lehmboden wollte ich mit Ziegel auslegen evtl.auf Kies, ist das so gut umzusetzen? Anbei ein Foto Ich freue mich über tolle Ideen Grüße von der Ostsee Bob ...

Altbau um 1900

Ich würde gerne diesen Betonsockel entfernen welcher vorher durch ein Vordach geschützt wurde. Vordach soll’s nicht mehr geben. Wenn es stärker regnet würde sich davor Wasser sammeln, da kein Gefälle vorhanden ist. Jetzt meine Überlegung den Beton zu entfernen damit das Regenwasser in den Boden abfließen kann, und dann im Zuge schauen wie intakt das Feldsteinstreifenfundament noch ist. Dann rasen sähen und fertig. Ist das eine gute Idee? Gruß aus meckpomm ...

Balken sichtbar lehmziegelwand Innen

In Bad und Küche. Heute habe ich mich mal mit meiner einzigen Holzständer Lehmziegelwand beschäftigt und die alten Nägel, das Massingdraht + Schilfstängel entfernt da ich diese Wand gerne sichtbar hätte. Frage:. Der mittlere Balken auf der linken Seite ist leider etwas verwurmt und bröselig (das bröselige habe ich soweit entfernt) Balken ist trocken! Lässt man das so, oder verputzt man das dann mit Lehmputz soweit bis man auf null in etwa beim Balken ist , oder muß der Balken Raus. Wand ist nicht Tragend. Das gefach misst 1,20m x1,13m . Beim Gefache gibt’s keine dreiecksleiste und auch keine Einkerbung für die Versteifung der Lehmziegel. Muß ich den morschen Teil zwischen Balken und den darüber liegenden Lehmziegel auch entfernen, falls ja , wie fülle ich die Lücke wieder auf? Lässt man die Farbe eigentlich dran? Habe 1 Bohrmaschine verheizt für einen Balken. ( mit Drahtbürstenaufsatz) Ich freue mich über Ideen. Gruß aus MeckPomm Bild dabe ...

Ziegelwand Fensterdurchbruch herstellen

Ostergrüsse aus meck- pomm. Wie zu sehen ist war hier mal ein Fenster 1150mm x 1550mm. Dieser soll wider hergestellt werden. Es eine 24er Mauerwand NUR im Bereich des Fenstern , sonst 38er Wand . Kann mir jemand bitte einen schonenden und gut umsetzbaren ablaufplan vorschlagen für mein Projekt. Eine weitere Überlegung ist hier 1 Bodentiefes Fenster entstehen zu lassen, da die Fläche unterm Fenster mit irgendwelchem Restmörtel verputzt wurde. Bei einem Bodentiefen Fenster wäre dieser dann auch weg. Der Aufpreis für ein bodentiefes Fenster ist sicherlich nicht so erheblich zumal die verpatzte Fläche darunter ja auch instandgesetzt werden muß, dass kostet ja auch. Viele Grüße ( inner-außen Bild) ...

LehmDecke um 1900

Liebe Freunde einer Lehmdecke, Ich habe diese jetzt mal soweit freigelegt. Die Balken waren nur weiß gekalt so wie das gefacht der lehmwickeldecke und fast auf null Balken und Decke . Meine Fragen: Gefach sichtig lassen? Muß ich den Putz im Gefach komplett runterkratzen? ( der Lehmputz ist bombenfest) Die Ritze Balken—> Lehmputz, reicht da einfach ein Lehmstrohputz zum dazwischenputzen oder vorher noch Hanffaser rein? Beim rauskratzen kam mir kalkputz entgegen und unter der Kalkfarbe sind auch noch eine 3m kalkputzschicht darunter. Falls diese auch runter muß reicht dann auf dem alten Lehmputz ein Lehmfeinputz und fertig??? Macht es Sinn die Balken abzukleben wenn ich diese sichtig möchte. Und übrigens wie auf dem Bild zu erkennen ist, ist an den Wänden auch Lehmputz wobei vorher jemand dort 1-2mm Gips draufgespachtelt hat, muß ich diesen entfernen, oder hat der Lehm dadrunter trotzdem seine volle positive Wirkung? So das war’s erstmal . Foto Anbei Ich freue mich übergebe vorschlage. Bob ...