Alle 2 Fragen von Michael_Working

Lehmdecke und Dämmung

Guten Abend, Wir sanieren gerade ein altes Bauernhaus, dabei stehen wir vor der Frage alte lehmdecken im 1.og zu belassen oder nicht. Sie sehen noch passabel -mit paar Unebenheiten -aus. Ginge eine wärmedämmung ins kalte Dachgeschoss mit mineralwolle oberhalb der decke zwischen den Balken dann oben drauf holzdielung. Oder besser die lehmdecken rausgehen, gipskartondecke, dampfsperre, mineralwolle und dann die dielung im Dachgeschoss? ...

Dämmung oberhalb Gewölbe im 1.OG

Guten Abend, Wir stehen vor folgender Frage, oberhalb von Ziegelgewölbe haben wir im 1.og die Dielung zu erneuern,nach Öffnung der alten Dielung zeigte sich ein relativ grosser Hohlraum zwischen Gewölbeoberkante und Balkenoberkante wo die alte dielung befestigt ist (ca.20 bis 35 cm), Die Balken und Querbalken sind somit Luft umgeben. Die Räume unterhalb der Gewölbe (mehrere Teilbereiche) ist kalt- wie auch in warmbereiche (beheizt) geteilt. Würden sie eine Dämmung im Hohlraum empfehlen, wenn ja welche? Folie? Die besagten Hohlräume sind noch durch zwei belüftungsrohre mit der Umgebung verbunden. Sollten diese geschlossen werden? ...