Alle 1 Fragen von MichaelK

Balkenlage auf Doppel-T Träger EG Boden mit Betonfüllung

Hallo zusammen, das Haus meiner Schwiegereltern wurde vom Ahr Hochwasser getroffen im unterkellerten EG stand das Wasser 80cm hoch über 8h. Wir haben den Dieleboden und die sich darunter befindliche Balkenlage incl. der Lavakiesschüttung entfernt. Balken waren alle Top. Mittlerweile ist alles in der letzten Phase der Trocknung und es geht an den Wiederaufbau. Meine Vorstellung Balkenlage mit EPS Schüttung Füllen und mit OSB abdecken, ringsum 15mm spalt lassen. EPS weil vorhanden. Jetzt zur frage: Unter die Balkenlage eine Dampfbremse mit Wand Anschluß um eindringen von feuchte aus dem Keller zu verhindern oder doch besser die Folie über die Balken. Feuchte aus dem Keller ist nur ein Verdacht da der Keller unisoliert und mit Lemboden. Will nur verhindern das das EPS feucht wird. Gruß Michael ...