Alle 7 Fragen von Jürgen Weiss

Urlaubszeit

Moin zusammen Sommerzeit Urlaubszeit. Meinen hab ich leider schon hinter mir. Nun hab ich vergessen wo ich wo. Vieleicht kann mir jemand anhand des Fotos sagen wo ich die schönste Zeit des Jahres verbracht habe? Gruß Jürgen ...

Leinoelkitt

Moin zusammen Nun hab ich in meiner Garage die Fenster mit Leinoelkitt eingesetzt. Nun zur Frage. Ab wann oder wie kann ich die den putzen. Wenn ich den Kitt anfasse ist er weich und beim putzen würde ich ihn nun wieder verformen. Es war ne Sauarbeit das halbwegs glatt zu kriegen und das bei 142 Scheiben. Nun möchte ich das nicht zerstören, andererseits aber auch mal durch die Scheiben gucken. Gruß Jürgen ...

Energieausweis

Das ist doch mal was. http://cgi.ebay.de/Gepruefter-Energieausweis-10-Jahre-gueltig-Energiepass_W0QQitemZ270524371885QQcmdZViewItemQQptZDienstleistungen?hash=item3efc8253ad Warum so viel aufwand und kosten, geht doch auch einfach. Gruß Jürgen ...

?

Wie kommt man auf solche Bauweisen. Gesehen am Wochenende in Holland. Den Heldern. Seltsamer weise bei mehreren Bauten. Gruß Jürgen ...

Hallo Wissende

Ich habe in meinem Haus einen Schriftbalken, den ich nicht richtig deuten kann. Wenn ich die Buchstaben lese komme ich zu dem Spruch "B.H. Johann Hinrich Holsten u s C J Louise Caroline Holsten g b Hoffmann". Wenn ich das richtig übersetze komme ich zu dem Spruch "Bauherr Johann Hinrich Holsten und seine", und nun kommts was ich nicht hin bekomme "C J", "Louise Caroline Hosten geborene Hoffmann". Ich kenne es so, das hier B F für Baufrau steht. Mit C J kann ich nichts anfangen. Vielleicht hat wer von euch eine Idee. Beste Dank im vorraus Jürgen Weiss ...

Garagendachstuhl ausbauen

Hallo erstmal Ich habe nun meine Fachwerkgarage wieder aufgebaut, und möchte später eventuell den Dachboden ausbauen. Versorgungsleitungen (Gas, Wasser , Sch...) liegen in der Garage. Nun meine Frage. Die Garage hat eine 20 cm dicke Balkendecke welche ich nach unten isolieren möchte. Die Garage besteht aus Eichen Fachwerk ausgemauert mit Klinkern. Sie ist nicht isoliert und mäßig belüftet, Gußfenster sind geklappt. Fenster und Dielentor bei bedarf geöffnet. Oben soll nun ein Wohnraum vorbereitet werden. Mein Deckenaufbau Vorschlag wäre von unten nach oben. Gipsplatten auf Latten und Konterlatten. Diffusionsfolien. Zwischen den Balken Glaswolle, dann Dampfsperre, Lattung Konterlattung und zum Schluß Grobspanplatten. Meine Unsichereit beruht auf der Diffuisionsfolien über dem Gips. Dringt in diesem Bereich nicht Feuchtigkeit aus den Garagenbereich in die Isolierung ein. Der ganze Aufbau steht ja im Prinzip auf dem Kopf, wenn man eine Zwischensparrendämung als Vorbild nimmt. Für Antworten und Anregungen besten Dank Jürgen Weiss ...

Schriftbalken Inschrift

Hallo zusammen Vieleicht kann mir wer von euch weiterhelfen.Ich habe seit sechs Jahren ein Niederdeutsches Hallenhaus, und versuche seit dem herrauszubekommen, was die Buchstaben M.H.G. im Einsteckloch für den Düssel,über dem großen Dielentor bedeuten. Meine Vermutung geht in Richtung Zimmermann, aber bis jetzt habe ich dazu noch nichts in Erfahrung bringen können. Dank im vorraus Jürgen Weiss ...