Alle 8 Fragen von Lehmbau & Sanierung

Stellenangebot bei Lehmbau & Sanierung in 34549 Edertal

Hallo liebe Lehmfreunde, Wir vergrößern unser Team und bieten ein interessantes und abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld im Lehmbauhauhandwerk und der Denkmalpflege mit angemessener Bezahlung. Unsere Tätigkeitsbereiche umfassen u.a.: Lehmputze, Kalkputze, Edelputze, Tadelakt bis hin zu Malerarbeiten und Natursteinmauerwerk. Bist du also gelernter Maler, Maurer, Stuccateur und hast interesse dauerhaft in einem jungem und motiviertem Team mitzuwirken melde dich unter: Lehmbau & Sanierung Mathias Josef Bringhäuser Str. 32 - 34549 Edertal-Hemfurth E-Mail: info@lehmbau-sanierung.de www.lehmbau-sanierung.de Tel: 05623 933993 oder 0160 / 982 88 932 Wir freuen uns auf deine Bewerbung! ...

Stellenangebot

Wir vergrößern unser Team und bieten Ihnen ein interessantes und abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld mit angemessener Bezahlung. Weitere Infos unter: www.lehmbau-sanierung.de ...

Stellenangebot Lehmbauer / Maurer / Maler in Edertal

Bin auf der Suche nach einem qualifiziertem und motiviertem Facharbeiter in oben genannten Bereichen. Zwingend erforderlich sind Kenntnisse im Bereich Putzausführung / Altbausanierung / Malerarbeiten.... Wünschenswert sind Kenntnisse / Erfahrungen im Lehmbau, Natursteinmauerwerk, Trockenbau .... Die Stelle ist sofort frei. Bewerbungen bitte nur regional um die PLZ. 34549. Kontakt : Lehmbau & Sanierung - Mathias Josef Bringhäuser Str. 32 34549 Edertal Tel.: 05623/93 39 93 --- Mobil: 0160 / 982 88 932 eMail: mathias.josef@t-online.de www.lehmbau-sanierung.de Viele Grüße Mathias Josef ...

Hochwasserkatastrophe in Sachsen

Habe soeben mit unserem langjährigem Plattformmitglied Udo Mühle telefoniert. Die Lage vor Ort ist katastrophal. Besonders Jens Janasch, ebenfalls langjähriges Mitglied hier, hat es extrem schwer erwischt. Ein neu aufgebauter Naturbaustoffladen geflutet, Schäden an allen Gebäuden.... Das Gelände stand komplett unter Wasser. Die Liste lässt sich vortsetzen: Büroeinrichtung, Computertechnik zerstört, verwüstetes Firmengelände, sämtliche Fahrzeuge werkstattreif, Lagerware, Tonnen von hochwertigen Baustoffen ein Fall für die Deponie und und und .... Wer also Hilfe egal in welcher Art hier einbringen kann, ist sehr willkommen. Benötigt werden: -Profis besonders im PC Bereich, um Firmen PC´s und Bürotechnik wieder zum laufen zu bringen. -Profis im Bau und KFZ-Handwerk -Man - Power -Sach bzw. Materialspenden Wer helfen möchte wendet sich am besten direkt an Udo oder Jens: LehmHandWerk Udo Mühle / Jens Jannasch LehmHandWerk Büro: Straße der Jugend 3 02736 Oppach Tel.: (03 5 87 2) 3 94 61; (03 59 36) 4 53 98 Fax : (03 58 72) 3 97 38; (03 59 36) 4 53 99 eMail: info@lehmhandwerk.de Baugeschäft Jens Jannasch GmbH Jens Jannasch Gartenstraße 4 02736 Oppach Tel.: 035872/39461 Fax : 035872/39738 Telefon ist in der Region zurzeit tot, Handy von Udo ist:0160 / 722 60 41 Diese Vermittlung ist zwar nicht mit Udo abgesprochen aber mit Sicherheit wird er nichts dagegen haben und kann die Hilfe (ggf. ja auch in der Nachbarschaft) vor Ort mit Jens zusammen so sicher am besten koordinieren. Jegliche Hilfe wird hier dringend benötigt... ...

Alten Linoleumbelag sichern.

Habe von einer Kundin die Anfrage nach einem Fachmann bzw. überhaupt möglichen Maßnahmen zur Sicherung /Wiederaufarbeitung dieses alten Linoleumbelags auf Dielenboden.(Alter schätzungsweise 70-100Jahre) Wer hat eine Idee zu möglichen Maßnahmen? Die Frage ist auch, ob man überhaupt was machen sollte. Gruß vom Edersee ...

Holzinsektenbestimmung

Mal wieder eine Frage an die Holzexperten. Ich habe neulich folgendes Tierchen im Holzstapel gefunden. Aufmerksam wurde ich darauf durch laute Schmatzgeräusche... Die Fraßlöcher an der Rindenoberfläche sind über 0,5cm groß die Fraßgänge befinden sich meist zwischen Rinde und Holz gehen aber auch in das Holz. nach den Geräuschen und der Anzahl der Fraßlöcher zu urteilen, müssen dies mehrere hundert Tierchen sein. Ich bin gespannt auf die Antworten. Viele Grüße Mathias ...

Wer kennt den Sinn dieser Gefacheöffnungen?

Hallo zusammen. Ich stoße bei meiner Arbeit immer wieder mal auf diese oder ähnliche Holzkästen in Ausfachungen. Mein Verdacht währe in diesem Fall ein Hühner bzw. Taubenausflugsloch. Diese Ausfachung befindet sich im Dachgeschoss ca. 5-6m über dem Außengelände in einer Außenwand. Ich habe aber ähnliches auch schon in Wohnraumbereich in Innenwänden gesehen. Vielleicht kann mir ja hier jemand etwas dazu sagen. Grübelnde Grüße. ...

Pilzbefall

Hallo, eine Frage an die Holzschädlingsexperten, folgenden Befall fand ich bei einer Baustellenbesichtigung vor, kann Ihn aber nicht genau definieren. Um welchen Pilz handelt es sich hier und inwieweit geht eine Gefährdung von ihm aus? Vielen Dank für die Hilfe und viele Grüße. ...