Alle 1 Fragen von Bauservice Leuze

Betondecken in Fachwerkhaus

Hallo, Freunde von uns haben ein denkmalgeschützes Fachwerkhaus gekauft,bei dem mein Mann auch bei der sanierung helfen soll.Im ersten Stock des Hauses sind die Balken die den Fussboden tragen teilweise gebrochen:Der Schwellbalken ist auf einer Seite auch verfault und muß raus.Mein Mann ist Zimmermann und hat so was schon öfter gemacht. So weit so gut. Jetzt kommen aber die Herren Architekt und Statiker mit der Mitteilung``Da müssen überall unbedingt Betondecken rein.(Wegen der Statik!!Hä???)Der Statiker meinte auch noch das Haus wäre ja auf der Nordseite eh mehr Feuchtigkeit ausgesetzt und das würde dann der Beton viel besser aufnehmen als die Holzbalken.Jetzt denken die Bauherren, ja die beiden(Architekt und Statiker) haben doch studiert die werden es ja besser wissen als der Zimmermann.Was meint Ihr zu der Geschichte? ...