Alle 9 Fragen von Heinz-Josef Burhorst

Hinweis

Ich habe über Jahre in eigener Regie (nur für mich selber) Fachwerk verzimmert und aufgestellt. Um nicht ständig Hilfe von auswärts zu holen, wenn mal was gerichtet werden muss, habe ich mir einen kleinen Kran, der am Schlepper angebaut werden kann, angeschafft. Jetzt habe ich die Baumaßnahmen fertiggestellt und der Kran wird nicht mehr gebraucht. Wenn Jemand aus diesem Forum vielleicht auch über längere Zeit solche Baumaßnahmen plant, sollte er mal unter „Marktplatz Baumaschinen „ nachsehen. Lieben Gruß Heinz-Josef ...

"Richtiges Fachwerk" ??

In einem vorherigen Beitrag wurde mir gesagt, dass ein Fachwerk, was die modernen Ansprüche ans Wohnen erfüllt, kein richtiges Fachwerk mehr sein kann. Deshalb will ich hier mal ein Beispiel einstellen. Hier auf dem Bild sieht man die alte Zimmermannswerkstatt aus dem Museumsdorf in Cloppenburg. Ich gehe davon aus das es für alle ein richtiges Fachwerkgebäude ist???? ...

Kennt Jemand diesen Pilz, weiteres Bild

Hier noch ein weiteres Bild ...

Kennt Jemand diesen Pilz

Hallo in die Rund Bei der 160 Jahre alten Windmühle in der Nachbarschaft hat sich ein Pilz im Eichenholz der Galerie eingenistet. Die Galerie wurde vor etwa 15 Jahren komplett erneuert. Das Holz ist der Witterung ausgesetzt, kann aber immer wieder abtrocknen. Wer kann etwas zu diesem Pilz sagen und kann eine Einschätzung über die Gefährlichkeit und Bekämmpfung geben. Heinz-Josef ...

Inspiration gesucht??

Ich lese hier regelmäßig im Forum. Zum schreiben komme ich aber nicht. Viele suchen hier Anregungen. Wir sind seit 19 Jahren kontinuierlich ausschließlich für uns selber mit dem Bau von Fachwerkhäusern beschäftigt. Wir verwirklichen manchmal auch unkonventionelle Lösungen. Am Sonntag den 6.4.2014 kann man sich einmal von außen von den Häusern inspirieren lassen. Dann nehmen wir am Tag der offenen Tür „Land mit Energie“ teil und stellen unser Konzept der Beheizung unseres "Dorfes" ausschließlich mit Rest Holz vor. Wenn es erlaubt ist??? hier ein Link dazu: http://land-mit-energie.de/energie-erleben/energiestationen/energie-aus-holz/item/dinklage-bussjans-hof?category_id=9 Heinz-Josef Burhorst ...

Luftwasserwärmepumpe/ Gasheizung

Hallo liebe Forumsmitglieder, ich habe vor drei Jahren ein 200m² großes Haus gebaut. Vorgabe war für mich, es komplett mit Holz zu beheizen. Dafür wurde ein wasserführender Ofen und ein entsprechend großer Pufferspeicher eingebaut. Um die erforderliche Wärme für die Brauchwasserbereitung auch im Sommer zur Verfügung zu haben, wurde zusätzlich eine kleine Ochsner Luftwasserwärmepumpe eingebaut. Es funktionierte gut. Jetzt stelle ich aber den gesamten Hof auf Nahwärme, erzeugt durch eine Hackschnitzelheizung, um. Dadurch werden zwei Wärmepumpen und eine größere Anzahl Gasthermen und Brennwertthermen für mich überflüssig. Sie sind z.Z. noch eingebaut und im Betrieb. Sollte jemand Bedarf an diesen Teilen haben, kann er sich gerne mit mir in Verbindung setzen. Gruss Heinz-Josef ...

Sachverständiger

Hallo liebe Fachwerkgemeinde, heute wende ich mich mal mit einer Anfrage an euch. Ich habe heute bei einem Landwirt ein altes Fachwerkbauernhaus besichtigt. Es steht unter Denkmalschutz. Durch die intensive landw. Nutzung (ausgeräumt und mit Bullenställe bestückt) ist es wirtschaftlich nicht mehr in den alten Zustand zurück zu versetzen. Auch steht es auf dem Hof sehr unglücklich (zwischen großen Viehställen) um es als Altenteilerhaus zu nutzen. Jetzt möchte der Landwirt ein Altenteilerhaus auf dem Hof neu errichten und soweit wie möglich, die noch nutzbaren Baustoffe des alten Wirtschaftsgebäude wiederverwenden und das neue Gebäude dem alten Stil anpassen. Es wird jetzt ein Sachverständiger, möglichst aus dem Oldenburger Münsterland, gesucht. Er sollte das alte Gebäude untersucht und für dem Denkmalschutz ein Gutachten erstellt,dass es aus wirtschaftlichen Gründen nicht zu sanieren ist. Wer könnte diese Aufgabe übernehmen??? Gruss an alle Heinz-Josef ...

Fachwerk- Tour

Hallo liebe Fachwerkgemeinde, am Samstag den 22.Mai um 15 Uhr findet eine Gästeführung zum Thema "Wohnen und Dorfleben im Fachwerk" statt. Es können sich noch Interesierte der Führung anschließen. Treffpunkt ist das Bussjans Hofcafe Schwegerstr.17 49413 Dinklage Den Anfahrtsplan finden sie auch unter www.bussjans-hof.de ...

Schwarze Hohlziegel

Hallo liebe Fachwerkgemeinde, mir wurden 100 Jahre alte schwarze Hohlziegel angeboten, kommen für mich aber nicht in Frage. Sollte jemand daran Interesse haben stelle ich den Kontakt gerne her. Müssen aber selber vom Dach abgenommen werden. Einen schönen Sonntag wünscht Heinz-Josef Burhorst ...