Aussensockel+schwelle innen


10.11.2015 Marc_h84 6 535

Hallo!
Ich hatte mich schon einmal an euch gewendet wegen Meinem Aussensockel,

http://www.fachwerk.de/fachwerkhaus/wissen/aussensockel+innendaemmung-229746.html

ich habe nun mal alles grob entfernt und möchte einfach mal eure Meinung dazu hören. Was mache ich denn am besten mit der "Backsteinschwelle", auswechseln gegen Holz, verputzen, ...?
Für dich Natursteine darunter dachte ich diesen Mörtel zum verfugen zu nehmen,

http://www.eichhorn-shop.de/shop/Otterbein-Historischer-Mauer-und-Fugenm/art/283895.html

wäre das inordnung? Habe davon noch ein paar Säcke da.

Desweiteren möchte ich meine Schwelle im Flur auswechseln, Diese wurde auf Backsteine gelegt und die wiederum liegen auf der Erde und sind nass. Ich dache daran die Schwelle zu entfernen (natürlich vorher alles abzufangen), dann etwas Erde aushebe, Schaumglaschotter auffülle, darauf eine Folie und dann Estrichbeton. Auf beiden Seiten der Schwelle wurde bereits Estrichboden gemacht, es ist also nur unter der Schwelle noch das Erdreich. Puh, ich hoffe Ihr versteht was ich meine, wenn nicht kann man ja nachfragen :) Danke schonmal für euer lesen und vielleicht die eine oder andere Antwort.


10.11.2015 Marc_h84

erstes Bild


10.11.2015 Marc_h84

2.Bild


10.11.2015 Marc_h84

Innenschwelle


10.11.2015 Marc_h84

2


10.11.2015 Marc_h84

3

...


21.11.2015 Marc_h84

hat keiner eine Idee?