Kalkputz, Kalkfarbe+Glutolin L


10.11.2017 Anton 7 609

Wieviel Prozent Glutolin L kommt in einen Kalkmörtel, um dessen Verarbeitbarkeit zu verbessern? Wie ist es mit Kalkfarbe? (Nicht für ein historisches Gebäude) Fast alle Industrielle Putzmörtel und Kalkfarben enthalten doch Zellulose.

Wird der trockene Kalk-Sand Gemisch mit Leim-Wasserlösung angemacht?

Danke


10.11.2017 Mario

Keinen Leim in den Kalkputzmörtel geben!

Für Spachtel und Farbe reicht eine Packung (125g) für etwa 15 kg ca. 11 Liter (Sumpf-) Kalkteig.

Dem Kalkmörtel fakultativ lieber Pflanzenfasern, wie (feine) Hanfschäben, Lein- bzw. Flachsstroh- Häcksel zugeben (Zoohandel).

Aber maximal zwei Hände voll auf einen Mörtelbottich (80 Liter). Auch gut Fasern aus zerschnittenen Kokos- oder Sisalstricken, (die man beim Sperrmüll von abgelegten Katzenbäumen in Massen bekommt) oder Hanfwerg.

Kalkspachtel


10.11.2017 Anton

Wird Glutolin L zuerst in kaltes Wasser aufgelöst und dann dem Kalkspachtel zugesetzt oder wie ist die Reihenfolge? Viele Hersteller geben an, dass der Putzmörtel 1% Zellulose enthält, aber wie das geht weiss ich leider nicht.
Sind die Faser im getrockneten Putz nicht mehr zu sehen?


10.11.2017 Mario

Der Farbenleim wir in das kalte Anmachwasser eingerührt. Dann da das Marmormehl rein und dann den aufgerührten Sumpfkalk dazu.

Ein Prozent sind 250 g auf 25 kg Trockenmörtel.

Die Fasern bzw. Häcksel kommen in die Grundputzlagen. Manch einer macht die "Kräuter" auch zu Dekoration in den Oberputz.

Für Glätt- oder Feinputze kann man auch "mehlfeine" Zellulosefasern ("Arbocel") aus dem Fachhandel nehmen. Oder beim Hecheln abgestiebte Feinstfasern, aus den Aufbereitungsbetrieben für Hanf und Flachs.

Diese sind dann"unsichtbar".

Kalkfeinputz


10.11.2017 Anton

Das mit Fasern ist bestimmt sehr ökologisch, danke für den Tipp.
Es gibt ein rezept für Kalkspachtel auf Kalk-Laden (unter Kalksteinmehl bzw. Marmormehl), 1:1,5 Plus 3% Zellulosewasser, hat jemand das ausprobiert? Würde Glutolin L dafür eignen?


10.11.2017 Mario

Ja das kann man machen der "Glutolin L" ist super. Nicht jede Zellulose ist in Kalk stabil. Bis maximal 20 Gramm pro Liter Kalkteig!

Glutolin


10.11.2017 Anton

Sind Sie auch gegen Glutolin im Oberputz?
Kommt das von Schimmelgefahr oder hat das einen anderen Grund? (Ich glaube die Meisten Hersteller benutzen Zellulose in Oberputzen).


10.11.2017 Mario

Wenn man keine Zellulose haben will lässt man sie weg. Man kann bis 0,2 Teile feine Vermiculite oder Perlite in Feinputze zugeben. Spachtel nass in feucht auf Feinputzschicht ohne Zusätze auftragen.