Holztür außen: Womit vor dem Streichen verkitten?


02.05.2018 Aileron 0 254

Hallo!
Ich habe alle Türen im Haus entlackt und mit Leinölfarbe gestrichen. Grundsätzlich wunderbar, allerdings arbeitet das Holz natürlich und die Farbe reisst an den Stössen hie und da ein - das liegt in der Natur der Dinge. Nun sind die Außentüren an der Reihe, dort möchte ich nicht, dass Wasser in Fugen eintritt. Ich erwäge also, an den zu erwartenden Rissstellen diese Fugen mit Acryl zu verfugen. Bin zwar kein Freund von Kunststoffen an Holztüren, aber etwas besseres fällt mir nicht ein. Leinölspachtel oder Leinölkitt bleibt auch nicht lange elastisch und springt. Ist Acryl hier eine sinnvolle Lösung oder gibt es etwas besser geeignetes, um Fugen dauerhaft elastisch zu verschließen?

keine Kommentare vorhanden