sehr alte Dachziegel abzugeben incl. zwei sog. Feierabendziegel


11.02.2019 Kräuterfrau 12 380

Hallo, nun auch auf diesem Wege die Anfrage ob jemand diese sehr alten Dachziegel noch gebrauchen kann:
lagern jetzt seit einigen Jahren nach Abriss eines Nebengebäudes in einem Schuppen trocken, aber nicht staubfrei... ;-) Hatte sie damals auch alle schon mal abgewaschen vor dem Einlagern.
Stammen wohl noch vom Ursprungshaus, scheinen noch handgeformt, da sehr unregelmäßig. Wir haben die besten beim Abriss damals aufgehoben, so ca 400-500 Stück. Wenn jemand Interesse hat, zähle ich auch gerne noch einmal genau nach und mache weitere Detailfotos. Wenn keiner Interesse hat, werden sie zu Wegbelag verarbeitet (zerkleinert).

weitere Bilder


11.02.2019 Kräuterfrau

leider unscharf

Verwendungsmöglichkeit und wo?


11.02.2019 FW-Eigenbau

Hallo, da Ihr sie ja sicher nicht verschicken wollt, wäre wichtig wo ungefähr man die Bieberschwänze abholen kann? Wenigstens die nächstgrößere Stadt, damit man weiß, ob es sich lohnt, die abzuholen.

Eine superchicke Verwendung ist übrigens die, sie als "Fliesen" zu nehmen: gerade bei sehr alten Ziegeln sieht das sehr schön aus. Man kann sie fräsen und epoxieren oder auch pur lassen, je nach Geschmack.

Sonst gern genommen in Verkaufsstellen historischer Baustoffe! Ihr habt anscheinend handgeformte Bieberschwänze,- meist sind sie industriell gefertigt,- das ist weniger interessant. Handgeformte werden aber wirklich gesucht. Bitte NICHT zerschreddern für Wegbefestigung!!

Danke


12.02.2019 Kräuterfrau

Guten Morgen, danke für die Nachricht und den Hinweis.
Standort ist 63683 Ortenberg Ortssteil in der Wetterau ca. 60 km nördlich von Frankfurt
am Rande des Vogelbergs. Wegbelag wäre ja auch die allerletzte Option.
Mir tat es schon leid, die kaputten Ziegel zu zerhauen. Wieviel Mühe war es wohl,
diese Ziegel zu fertigen. Trotz Unregelmäßigkeit und manchmal sehr flachen
Nasen war auch in stümischen Zeiten kein einziger Ziegel von dieser Halle abgerutscht...
Als Fußboden hätte ich gedacht, sie brechen zu leicht bei Belastung...?

Gestaltungsbeispiel Bodenbelag


12.02.2019 FW-Eigenbau

Schau mal hier: etwas unten auf der Seite gibt es ein Gestaltungsbeispiel für Biberschwänze als Bodenbelag mit eindrucksvollem Foto:

https://www.resandes.de/handstrichbiber-dachziegel.html

Als Fliesen hab ich es auch schon gesehen. Da ist die Nutzung sicher problemloser,- im Fußboden hätte ich auch Bedenken, dass sie auf Dauer brechen. Hier noch andere Ideen (als Fensterbank, usw):

https://de.rec.heimwerken.narkive.com/hEWOlMNO/biberschwanz-ziegel-wiederverwenden

Frag doch mal bei einem Verkauf historischer Baustoffe nach, vielleicht bekommt Ihr sogar nen kleinen Obulus dafür?

Ziegel als Bodenbelag


12.02.2019 Pope

ins Dickbett vollflächig eingelegt, sollte es nicht zum Bruch kommen.

weitere Bilder


14.02.2019 Kräuterfrau

Guten Morgen, hier noch einmal Detailfoto's

noch eins


14.02.2019 Kräuterfrau

geht immer nur ein Foto

letztes


14.02.2019 Kräuterfrau

Rückseite

weitere Ziegel gefunden bzw. abzugeben


14.02.2019 Kräuterfrau

in unserer Scheune ist viel Platz :)
ca. 70 St. rote Tonziegel Ludovici Z1
3x dunkelbraune Tonziegel Ed.Rupp Hainstatt Baden (26x41 cm)
19x dunkelbraune Tonziegel Ravolzhausen No. 538 (26,5x41 cm)
8x dunkelbraune Firstziegel

Vielleicht kann's ja jemand gebrauchen.

Rückseite


14.02.2019 Kräuterfrau

der Vollständigkeit halber noch die Rückseite

Preis?


14.02.2019 Methusalem

Wenn du die Materialien wirklich loswerden willst, solltest du einen Preis dazu schreiben.

Platz vor Preis VB


14.02.2019 Kräuterfrau

Da ich keine Ahnung habe, wie die unterschiedlichen gebrauchten Ziegel im Wert gehandelt werden bzw. wie schwer oder leicht sie zu bekommen sind, kann ich auch keine Preisvorgabe machen. Die 3 einzelnen würde ich sowieso verschenken, wenn sie jemandem helfen, eine Lücke zu füllen. Bin auch offen für Tausch z.B. einen Sack Vogelfutter oder eine schöne Pflanze/Blumensamen o.ä.
Emailadresse ist hinterlegt und jede/r der wirklich Interesse hat, kann das bieten, was es ihr/ihm wert ist oder was sie/er kann. Wenn niemand sonst die Ziegel gebrauchen kann, kommen sie der Natur/Gartengestaltung zugute z.B. als Insektenhotel, Wildbienenheim oder Sommerquartier für Eidechsen...ähnlich wie die alten Firstziegel, die jetzt am Rande des Wildblumenfeldes so manchem Tierlein Unterschlupf bieten...