Wie Sparren (740cm x 24 cm x 16 cm) mit Fußpfette (14x14 cm) verschrauben, verbinden?


07.11.2019 Kayle 3 113

Hallo, viele Jahre war ich hier "Mitleser", nun möchte ich mal selber etwas Posten.

Vom Statiker habe ich zwar die Materialien und Position wo diese verbaut werden sollen aber nicht, wie ich die Sparren (740cm x 24 cm x 16 cm) mit der Fußpfette (14x14 cm) verschrauben, verbinden soll. Es handelt sich um ein Pultdach mit einer Höhe von ca. 6,50 m. Dachschräge leider nur 7 Grad, weil der Neubau dem Original entsprechen muss.

Schon mal vorab vielen Dank für die Info.

Gruß

Verbindungsmöglichkeiten


08.11.2019 Pope

da gäbe es zum einen den klassischen Sparrennagel bzw. die neue Version der Holzbauschraube. Dann haben wir noch zusätzlich mit sog. Sparren-Pfetten-Ankern gearbeitet. Bis jetzt hat diese Konstruktion alle Stürme schadfrei überlebt.

Meine Ideen...


08.11.2019 Kayle

Hallo, meine Kleinkonstruktionen habe ich bisher mit einer Tellerkopfschraube durch den Sparren und in die Fußpfette verbunden und fertig. Nun ist das alles sehr viel größer. Schaffe ich es überhaupt mit Tellerkopfschrauben die Sparren dicht zu ziehen? Von Fischer gibt es diese ja auch zusätzlich mit einem Sechskantkopf und Durchmesser 12mm Gewinde. Die Sparren-Pfetten-Ankern sollen auf jeden Fall gesetzt werden. Mein Gedanke ist, 2 Tellerkopfschrauben zu setzen und die Anker. Andere raten mir eine Tellerkopfschraube und dann noch zusätzlich schräg zwei lange Holzbauschrauben zu setzen.Mit erscheint das aber zu wenig. Die Anker sind schon sehr beruhigend ;-)

Sparren verschrauben


08.11.2019 Pope

eigentlich sollte der Zimmermann so gearbeitet haben, dass die Sparren satt auf der Pfette aufliegen, da dürfte es nichts mehr "dichtzuziehen" geben. M.E. nach sollten 2 Tellerschrauben etwas schräg ( also nicht senkrecht zum Sparren) und die 2 Sparrenpfettenanker je Sparrenauflage ( die gibt es als linke und rechte Ausführung) reichen.