Alte Fenster sanieren/renovieren (Doppelverglasung) Geht das?


16.09.2020 eF_Jay 5 138

Servus =)
Habt ihr bereits Erfahrungswerte mit alten Fenstern?
Aus Kostengründen stelle ich mir die Frage, ob man die alten Fenster nicht einfach mit Doppelverglasung bestücken kann. oder ob dies sinnlos währe.

Wie seht ihr das ?

Liebe Grüße Franz

Leider nicht möglich


16.09.2020 DieRestaurette

die Rahmen halten das Gewicht nicht bzw. geben nicht die notwendige Stärke für den Falz des Doppelglases her. Deswegen sind selbst Fenster in Gebäuden die dem Denkmalschutz unterliegen mit stärkeren Rahmenprofilen versehen als historisch üblich war.

Kastenfenster sanieren mit Winterfenster


16.09.2020 Heuckeroth

Das sind vermutlich Kastenfenster. Die Wärmedämmung im Winter wurde früher mit einem Winterfenster (innen) hergestellt. Das ist auch heute noch eine gute Möglichkeit. Die äußeren Fenster kann man in der Regel gut sanieren, wenn das Holz noch in Ordnung ist.

Lohnt sich Das?


16.09.2020 eF_Jay

Schade.
jedoch hört sich die Variante mit dem Kastenfenster Attraktiv an.
Habt ihr Ahnung Welche Kosten auf einem zu kommen, wenn man sich für die Variante entscheidet?

Liebe Grüße =)

Ein Kastenfenster...



...hat keine Winterfenster. Es besteht aus einem üblicherweise zusammengezinktem Kasten, an dem eine äußere und eine innere Glasebene angeschlagen sind und üblicherweise ganzjährig genutzt werden. Ist das bei Dir so? Im Bild ist nicht gut zu erkennen, ob es innere Fenster gibt.

"Winterfenster" sind Vorhangfenster, die außen in der Heizperiode montiert (meist mit Haken eingehängt) werden. Dafür hast Du keinen Platz.

Grüße

Thomas

Normale Fenster


25.09.2020 eF_Jay

Die Fenster sind ganz normal.... sollte es hier mal Winterfenster gegeben haben, dann von innen.
An der äußeren Seite besteht kein Platz. Ich überlege mir Winterfenster für innen anfertigen zu lassen oder vielleicht sogar ein Kastenfenster, je kosten =)