Deckenerneuerung mit Schallschutz


08.01.2021 Anja 4 104

Hallo,
wir haben zwischen Erdgeschoss und 1.Stock eine Holzbalkendecke auf der Dielen vernagelt sind. Aktuell nicht mehr als Balken und Dielen. Jetzt wollen wir die Decke so überarbeiten dass der Schall vom Erdgeschoss ins Obergeschoss gedämmt wird. Der Trittschall aus dem OG ist eher nebensächlich. das OG soll in diesem Zug auch einen neuen Bodenbelag bekommen. Natürlich soll die Lösung möglichst, ökologisch günstig und wenig kompliziert sein.
Unsere Idee war jetzt folgende,
von unten an die Holzbalken eine Lattung und Heraklith BM Platten (35mm) die anschließend mit Lehm verputzt werden. Dann den Zwischenraum füllen mit ?? Vielleicht, Dampfbremse, dann Perlite als Schüttung und Dämmmatten um den Raum zwischen den Balken (ca. 25cm) zu füllen.
Für den Bodenbelag würden wird wahrscheinlich ein System schwimmend auf den genagelten Dielen verlegen.
Ist Heraklith für die Decke geeignet? (Wir wollen OSB oder Gipskarton vermeiden)
Wir könnte die Füllung ausgeführt sein?

Vielen Dank für eure Hilfe

Deckenerneuerung


08.01.2021 Pope

hallo, im ersten Teil Deiner Beschreibung klingt das so, als ob Ihr die Dielen rausnehmen wollt um die Zwischenräume von oben aufzufüllen, Im hinteren Teil der Beschreibung ( "Für den Bodenbelag würden wird wahrscheinlich ein System schwimmend auf den genagelten Dielen verlegen")klingt es so, als wolltet Ihr sie drin lassen .Wollt Ihr die Dielen nun aufnehmen oder drinlassen? Eine Dampfbremse ist zwischen beheizten Geschossen verzichtbar.

Deckenaufbau


08.01.2021 Anja

Die Dampfbremse soll mehr als Rieselschutz dienen. Nicht notwendig? Gut.

Stimmt, eigentlich war der Plan die Dielen als Untergrund zu belassen. Aber wenn wir von oben auffüllen wollen, müssen wir sie hochnehmen.

ein frohes Neues nach Bielefeld



- ich hoffe, dem Dach geht's immer noch gut ?!
...
Dem Balkenraum könnte ebenfalls Zellulose- Einblasdämmung helfen .
Dielen oben belassen , Weichfaser mit Profilleisten drauf und darauf wieder Massivholzboden .
Untenrum zB wie von dir beschrieben , für einen wesentlich bessseren Schalldämmwert die Lattung
abhängen mit Federschienen oder Abhängern .

Viel Erfolg !

Deckenaufbau


09.01.2021 Anja

Dir auch ein frohes neues Jahr
Dem Dach geht es super - Danke :-)
Mit Zellulose waren wir bisher sehr zufrieden.
Wieviel baut der Aufbau nach oben auf? Wir erneuern nur einen Teil des OG Fußbodens und wollen natürlich sowenig Übergang wie möglich.
Federschienen sind ein gute Tipp.
Kann ich die Federschienen einfach als Lattung und die Balken schrauben und dann die Heraklith Platten?



Notwendige Eigenschaften leistungsfähiger Dämmstoffe-Webinar Auszug


Zu den Webinaren