Fliesen schleifen?


22.06.2021 herpes 7 395

Hallo,
werde jetzt meine Küche neu gestalten. Neue Küche ist bestellt. Werde jetzt die Wände machen mit dem Fliesenspiegel.
Das Problem wird der Boden werden , hier liegen die alten Fliesen vermutlich in Beton .
Da die Küche ja gebraucht wird , kann ich diese sehr schlecht komplett ausräumen.
Gibt es eine Möglichkeit die Fliesen abzuschleifen, oder die Fläche eben zu bekommen. Die alten Fliesen habe so einen wulstigen Rand da kann ich so nichts drauf verlegen.
Der Boden als solcher ist eben.
Gruß

Moin,


22.06.2021 Olaf Bernhardt

der Altbelag wird entsprechend grundiert, wenn Du neue Fliesen verlegen willst, Kleber in erforderlicher Stärke aufziehen und verlegen. Wenn es keine Fliesen werden sollen, grundieren und dann Niveliermasse aufbringen.
Schleifen von keramischen Belägen ist ein verwegenes Unterfangen, der Staub wird Dein Inventar zerstören

welcher oberbelag soll drauf ?


22.06.2021 Thommes

wir verlegen (kleben) des öfteren Parkett , vinyl, dielen ....auf alte Fliesenbeläge.
da muss öfters bzw fast immer gespachtelt werden.
unser Lieferant gibt folgenden Aufbau vor :
-Fliesen reinigen ( mit speziellem Fliesenreiniger + Wasser)
-Trocknen lassen
-Schleifen (wir benutzen immer eine Diamant schleifscheibe)
-lockere Fliesen entfernen und auffüllen mit standfester Spachtelmasse
-absaugen und Grundieren
-Spachteln

es gibt sicherlich viele die nicht die alten Fliesen schleifen, aber gerade in der Küche sind viele Fettrückstände auf der Oberflächer bzw in der Fuge.

muss jeder selbst wissen ob man das schleifen weglässt.

wir machen das IMMER....

gruß

Fliesen schleifen


22.06.2021 herpes

Ja das mit dem Fett stimmt ja auch, gerade in der Nähe vom Herd. Habe mal bei Hornbach oder Globus geschaut die verleihen auch diese Schleifgeräte, auch größere fahrbare.
Für die Küche wäre vielleicht Vinyl die bessere Alternative?

Hallo Thommes,


23.06.2021 herpes

Was habt ihr denn da genau für eine Maschine und mit welcher Schleifscheibe macht ihr das?
Vielleicht wissen sie auch ein gutes Reinigungsmittel und Ausgleichsmasse?
Schönen Gruß

kommt drauf an wieviel qm


23.06.2021 Thommes

das sind.
wenn der raum klein ist reicht eine handfräse ( winkelschleifer mit absaugung und diamantschleifscheibe

wenns größer ist brauchst du zusätzlich einen Tellerschleifer /fräse
ebenfalls mit diamantschleifscheibe.
aber dann brauchts schon einen ordentlichen Staubsauger bei der großen Schleifmaschine.

wir nehmen den Tellerschleifer für die Fläche und die Handfräse für den Randbereich.

am besten du guckst mal bei einem Maschinenverleih in deiner nähe...

wir benutzen Produkte der Firma Wakol..
aber im prinzip kannst du da auch einen anderen nehmen....PCI u.s.w
hauptsache du bleibst im system und kombinierst nicht verschiedene hersteller.

gruß

Alten Fliesen entfernen


23.06.2021 blauerpaulchen

Da ich kein Freund von Belag über Belag kleben Experimenten bin, würde ich die alten Fliesen entfernen.
Wenn die neue Küche geliefert wird, muss die alte Küche sowieso ausgebaut werden. Dann können die alten Fliesen entfern werden. sollten diese wirklich im Dickbett liegen, sind sie recht einfach zu lösen.
1. Tag - alte Fliesen entfernen, Unebenheiten glätten, Löcher im Estrich ausbessern
2. Tag - neue Fliesen kleben
3. Tag - Fliesen ausfugen
Für 3 Tage sollte auf eine Küche verzichtet werden können.

fliesen in speis gelegt


24.06.2021 Thommes

ist oftmals der pure horror..

würde da vorab ein test machen...

gruß