Onsambleschutz Photovoltaik Baden Württemberg


13.09.2021 Wolfgang 2 183

Komme einfach nicht weiter kämpfe seit über 12 Jahre wegen einer Photovoltaikanlage auf unseren Dach das erneuert werden muss.
Jedoch letzte Ablehnung vor ca. 4 Jahren .
Weiß vielleicht jemand eine Lösung wie man mit Erfolg vorgeht.
Da sich ja die Zeiten auch geändert haben , hört man täglich in Radio und TV nur sind scheinbar Besitzer so wie ich haben auf so Zukunftsorientierte Veränderungen kein Recht und sind somit benachteiligt.
Wäre echt toll wenn jemand mir helfen könnte.
Danke

Einfach machen


13.09.2021 KH

"Wer lange fragt, geht lange irr", sagt man bei uns.
Wenn man die PV-Anlage von der Straße aus nicht sieht, würde ich sie einfach aufs Dach bauen, ohne lange zu fragen. Aber die BAFA-Zuschüsse trotzdem beantragen, denn bei der Bundesnetzagentur muss man sie sowieso anmelden.

Eine wirre und...



...nicht aussagefähige Frage.

Fakt ist, nicht auf jedem Dach passen die "heilbringenden" Platten.

Solange die Situation nicht nachvollziehbar beschrieben ist, sind Antworten schlicht sinnlos.

Insbesondere die obige.

Grüße

Thomas