Fluthilfe


20.09.2021 Meikel 1 266

Hallo zusammen
ich bin der Meikel, habe 30 JAhre lang mit psychisch beeinträchtigten und suchterkrankten Menschen als Sozialarbeiter und Sporttherapeut gearbeitet. Ich bin im Erstberuf Zahntechniker und bin handwerkich recht fit. Schraube gerne an meinen alten Autos und bin ein freundlicher Zeitgenosse.

Ich habe einen kleinen Hof in Ahrbrück, dieser ist der Flut zum Opfer gefallen, das Wasser stand ab Bordstein 3m hoch. Meine drei unversicherten Oldtimer sind leider auch abgesoffen, sie waren meine Sparbücher...

Von der Versicherung habe ich etwas Geld bekommen, aber viel zu wenig, zumal sie für die Scheunen keinen Cent bezahlt haben.

Ich brauche also dringend Hilfe. Fachlich und gerne auch mit man, oder woman power. Da ich mich nicht an der Katastrohe bereichern will kann ich auch für die Arbeit etwas bezahlen.

Der Hof hat unten eine Bruchsteinwand die mit Lehm verputzt war, den habe ich schon entfernt und jetzt kratze ich die Fugen aus.

Oben ist Fachwerk, den inneren Lehmputz werde ich erneuern müssen.

Freue mich auf Hilfe und wünsche allen einen guten Start in die Woche.


20.09.2021 Mario

Bei uns in Sachsen (2013) sind auch viele zur Hilfe gekommen. Ich kann dir auch helfen. Schicke mir am besten eine Email (Profil) und sag mal Bescheid was jetzt dringend erledigt werden muss, so das man mal eine Woche Arbeit planen kann. So bis Mitte November hätte ich dann und wann Zeit dafür.