Gebäudekomplex: FWH + Massivhaus von 1878, Erfahrungen mit Teilabriss


11.01.2022 Fachwerkel_Lilli 1 144

Hallo zusammen,

wir überlegen, einen Gebäudekomplex aus Fachwerkhaus und Massivhäusern zu kaufen und kurzum alles bis auf das FWH abreißen zu lassen. Hat jemand von Euch Erfahrungen? Der angrenzende Massivbau ist aus dem gleichen Baujahr, wir fragen uns, ob diese Bauart der direkt angrenzenden Gebäude damals üblich war, ob es statisch überhaupt machbar ist, das FWH allein stehen zu lassen etc. Also alles, was Euch zum Thema einfällt ist gern gelesen.

Vielen Dank Euch und schöne Grüße in die Runde,
Lilli

Hallo,


12.01.2022 Sophie

Am besten sucht ihr euch einen Architekten o.ä. und besprecht mit diesen vor Ort was machbar ist....
VG