Mit dem Dachstuhl fallen die Giebel


02.05.2022 Hinrich Schoppe 5 497

Liebe Altbauliebhaber!
Wir sanieren derzeit ein Haus von 1820 und haben mit dem Dach begonnen, Ziegel runter etc.
Heute hat der Zimmerer mit der Reparatur des orginalen Dachstuhls (Kehlbalkendach) begonnen und nach drei Stunden aufgehört, da doch trotz vorheriger Begehung mit ihm, Tragwerksplaner usw. jetzt doch entgegen der bisherigen - zu optimistischen - Annahme jedes Holz angefasst werden muss, . Empfehlung: Neubau, schon wegen der horrenden Kosten.
Hinzu kommt, das die halbsteinigen Giebelwände (12 cm) mehr oder weniger am Dachstuhl hängen und von diesem am Umfallen gehindert werden (wir hatten vor, diese mit Porenbeton zu hintermauern).
Beim Rückbau des Dachstuhls - und der Deckenbalken - kommen die Wände also hinterher, da man diese nirgendwohin abstützen kann (auf einer Geibelseite ist ein Anbau, auf der anderen die Straße).

Ich danke für eine gute - und rasche - Idee (da der jetzige Bauzustand mit abgeplantem Dachstuhl doch recht fragil ist)

Längsschnitt


02.05.2022 Hinrich Schoppe

Weißig Längschnitt

Giebel


02.05.2022 Hinrich Schoppe

Weißig Giebel

Querschnitt


02.05.2022 Hinrich Schoppe

Weißig Querschnitt

Fotos


02.05.2022 Hinrich Schoppe

Weißig Fotos

Alles kaputt!?



Hallo Hinrich,

an Deiner Stelle würde ich ein oder zwei andere Zimmerer um Rat fragen.
Du hast geschrieben, dass "jetzt doch entgegen der bisherigen - zu optimistischen - Annahme jedes Holz angefasst werden muss".
Jedes Holz? Und das ist Deinem Zimmerer bei der Besichtigung nicht aufgefallen?
Was ist denn an neuen Erkenntnissen innerhalb der 3 Stunden dazugekommen? ... jetzt, wo das Dach abgedeckt ist und er mal alles bei Tageslicht sehen konnte...

Zu der Wand, die nur noch steht, weil der Dachstuhl auch noch steht... und die umfallen würde, wenn der Dachstuhl nicht mehr stünde - der Dachstuhl, der angeblich komplett im Eimer ist: wäre es dann nicht sowieso angebracht, diese Wand durch eine Wand zu ersetzen, die stabil steht?

Viele Grüße

Lehmbauer Marc