Trittschall und Wärmedämmung Decke


08.06.2022 Paul 1 155

Moin,

in unserem Altbau (ca. 1880) möchten wir die alten Dielen im 1. OG aufarbeiten. Es handelt sich um eine Balkendecke zwischen EG und 1. OG. (Es gibt noch ein bereits ausgebautes DG).
Unter die Dielen würde ich gerne eine Dämmung packen, um Geräusche nach unten etwas abzudämpfen und die Wärme von unten auch ein wenig besser dort zu halten.
Welches Dämmmaterial würdet ihr hierzu empfehlen? Der Hohlraum hat eine Höhe von ca. 20cm.

Danke und viele Grüße
Paul

EInblasdämmung


09.06.2022 Engelbert

Moin,

komm auf den Untergrund an.
Meist liegt Asche in der Decke zur Balastierung. Diese zu entfernen ist kontraproduktiv und oftmals wird es nicht besser bei der Schallübertragung.
Einblasdämmung ist eine Möglichkeit, wenn nichts in der Balkendecke ist.
Ansonsten wirst man die alten Dielen abnehmen müssen und mit einer Schüttung oder Wolle arbeiten.
In den Beschreibungen von Herr Bötcher habe ich etwas dazu gelesen.
Bitte die Seiten hier im Forum suchen. Reiter Forum ->Themenübersicht und dann loslegen.

LG ENgelbert



Notwendige Eigenschaften leistungsfähiger Dämmstoffe-Webinar Auszug


Zu den Webinaren