Bestimmung Hersteller / Material


06.08.2022 ohropax 3 243

Hallo Gemeinde,

kann jemand von euch erkennen, um welchen Hersteller bzw um welches Rohrsystem es sich auf dem Foto handelt bzw handeln könnte? Schwiegervater (gelernter GWS/Sani, in Rente) hatte zuerst Viega vemutet, aber das ist es seiner Meinung nach bei genauerer Betrachtung doch nicht. Aussendurchmesser scheint 20mm zu sein, das muss ich aber nochmal mit einer Schieblehre verifizieren.

Diese Leitung lief früher in der Aussenwand (bzw im Hohlraum zwischen Peronbeton Innenschale und Fachwerk Aussenwand) und ich hatte ihn gebeten, die zu 'kürzen', so dass sie nicht mehr mit der Konstruktion des noch zu stellenden Holzständerwerks konkurriert. Leider ist das Gewinde nicht mehr richtig dicht geworden und daher würde ich das gerne mit sauberen Neuteilen reparieren. Und dabei die Beschädigung, die auf dem Foto auch zu erkennen ist, wohl auch berücksichtigen.

Grüsse,
Marcus

Nachtrag


06.08.2022 ohropax

Habe mal ein Lineal an ein Reststück gehalten. Der Innendurchmesser ist 14mm, dh Wandstärke 3mm +- 0,2mm würde ich sagen.

Re: Bestimmung Hersteller / Material



Ich würde sagen die Frage stellst du besser da:
https://www.haustechnikdialog.de/Forum/46/Haustechnikforum?showOverview=true
Da sind viel mehr SHK-Profis unterwegs.

Zum einen


06.08.2022 Olaf Bernhardt

Sind die Verschraubungen nicht für 2 malige Verwendung gedacht ohne den Schneidring zu ersetzten, zum anderen bekommst Du die Fittinge für PE-Rohr in jedem Baumarkt nachgeworfen.



Holzfaserdämmstoffe - Herstellung von Holzfaserdämmplatten-Webinar Auszug


Zu den Webinaren