Treppe kitten und ölen


28.08.2022 drumbledore 11 391

Hallo liebe Community,

in unserem Haus BJ 1930 ist eine Treppe ins DG. Die war ziemlich verhunzt und mit Teppich beklebt. Ich bin gerade dabei diese mit Bürstenschleifer und Co wieder sichtbar zu machen.
In der Wange sind sehr viele Löcher. Die stammen von einer Wand aus Latten, Stroh und Putz, die wir entfernen mussten.

Diese Löcher möchte ich gerne "zu machen". Nun gibt es ja viele Artikel zum Thema Leim+Schleifstaub - insbesondere eher negative. Das Hauptproblem, was ich rauslese, ist, dass man am Ende, wenn man ölen will, der Kitt das Öl nicht annimmt. Die Löcher sind ja keine große Fläche. Was würdet ihr in so einem Fall empfehlen? Fischleim? Oder Knochenleim? Nehmen die Öl an oder lohnt das nicht?

Danke!!

Holger

Treppenstufen


28.08.2022 drumbledore

Die Stufen nach erster Behandlung

löcher füllen


28.08.2022 herbert

nagellöcher aufbohren, rundholzstäbchen einleimen, bündig asägen, verschleifen, fertig.

Vielleicht so.


28.08.2022 Özgür Malkoc

Ohne Scherz, ich habe bei mir mit Olivenöl gestrichen. Keine Treppe dafür im innen Bereich auf Holz.

Leinölkitt



Du kannst auch "Kitt" aus Schleifstaub und Leinöl anrühren. Der Kitt braucht zwar sehr lange zum Austrocknen, funktioniert ansonsten aber und IST dann schon geölt. Ich verschließe damit sogar Löcher draußen, in witterungsbelastetem Holz.
Der Vorschlag von herbert ist auch machbar, ist halt wesentlich aufwändiger.
Sehen wird man die Reparaturstellen in beiden Fällen. Wenn der Schleifstaub für den Kitt aus dem gleichen (alten) Holz ist, kommt er vom Farbton her dem Treppenholz am nächsten. Verwende aber keinen Schleifstaub in dem noch abgeschliffene(r) Farbe/Lack mit drin ist.

Gruß,
KH

Wenn Kitt...


29.08.2022 Tilman

...dann wie Karl-Heinz schon schrieb, mit Leinöl und nicht mit Leim anrühren. Aber wenn Du mich fragst: Lass die Löcher so. Die Kittstellen würden ebenso wie Dübel an der Wange optisch auffällig sein. Die Nagellöcher hingegen sind authentische Spuren, ebenso wie alle anderen Abnutzungsspuren an der Treppe. Wir haben solche Spuren im Haus auch belassen.

Viele Grüße
Tilman

Eingeleimte Dübelstangen...



...sehen, da Hirnholz und andere Holzfarbe, schlicht scheußlich aus.

Nimm einfach einen normalen Weißleim zum Binden des Schleifstaubes, oder farblich passenden Holzkitt aus dem Baumarkt. Die geschliffene Oberfläche nimmt das Öl an, tief einziehen muss es nicht.

Mit Leinöl angerührter Holzstaub wäre vermutlich farblich unpassend und im Trittbereich auch gar nicht geeignet (zu weich).

Grüße

Thomas

Löcher erhalten


30.08.2022 Bibo

Wie schon ein Vorredner geraten hat, würde die Löcher unbedingt belassen, da sie natürliche und charmante Altersspuren sind.
Auf keinen Fall würde ich mit Dübelstangen kitten, das sieht ja furchtbar aus und ist unglaublich aufwändig. Zudem schädigt man so die erhaltene Substanz durch die größeren und künstlichen Löcher zusätzlich und vollkommen unnötig.
Wenn die Löcher unbedingt geschlossen werden sollen, würde ich als Kit Schleifstaub der Treppe mit Ponal o.ä. mischen, damit man wenigstens einigermaßen im Farbton bleibt.

Geschmack...



hat ja nun Jeder einen anderen.

Ich sehen an den Löchern nichts "Natürliches" oder gar "Charmantes" . Da hat früher 'mal jemand eine Leiste oder Ähnliches auf die Wange genagelt, ohne daß dafür jetzt noch ein Grund ersichtlich ist. Das ist nicht so wie der Tintenfleck im Schreibfach eines Sekretäres oder die abgeriebene Kante im Griffbereich eines Schubes o.ä. (also eine sich aus der Nutzung ergebende Alterungsspur). Für mich sind die Löcher eine willkürliche Beschädigung ohne den Reiz natürlicher Patina.

Ausserdem sammelt sich da der Dreck, und es sind gemütliche Heimstätten für Insekten.

Grüße

Thomas

Sichtweise


31.08.2022 Bibo

Ja, das kann man sicher unterschiedlich sehen. Für mich wären auch diese Löcher natürliche Gebrauschsspuren.
Welche Insekten ziehen in bestehende Holzlöcher? Das habe ich noch nie gehört.

@ Bibo



Sehr viele Insekten sind so pfiffig, nicht neben der vorhandenen Tür eine neue Tür zu fressen. Ferner dienen Ritzen und Vertiefungen vielen Lebewesen als Unterschlupf, innen wie aussen.

Ein Beispiel: Ein Insektenhotel besteht aus nix als umgrenzten Löchern, und überall wohnt wer...

Die Nageleien können keine Gebrauchsspur sein, weil der Gebrauch einer Treppe eben nicht darin besteht, diese mit Irgendwas vollzunageln.

Grüße

Thomas

Dankeschön...


31.08.2022 drumbledore

....für die vielen Antworten!

Ich teste das mit dem Schleifstaub und dem Leinöl. Schnell trocknen muss es nicht (ist ja oben auf der Wange der Treppe und nicht die Stufe selbst). Und schleifen würde ich ohnehin vorher - irgendwo muss der Schleifstaub ja herkommen. Und dann muss ich ohnehin warten bis die Trockenbauer meine Decke fertig gespachtelt haben - dann kommt erst überall das Öl zum Einsatz :-)

Nochmals vielen lieben dank für die vielen Antworten!