Seltsamer Holzwurmbefall? oder keiner??


24.11.2022 Winterabend89 1 362

Hallo Ich hatte schon mal wegen einer Vitrine aus der Gründerzeit gefragt die vermutlich befallen ist da dunkles Sägemehl raus kommt (kein Helles)
Bevor ich das teil in eine Trockenkammer Transportieren muss Kilometer weit wollte ich es mit Holzwurmtod versuchen habe es auch gut an den stellen eingepinselt das es getränkt war zum Glück überlebt der Schrank das.
Dann hatten wir das teil über dem Sommer in einer Dachwohnung wo es gerne mal über 40 c warm wurde.
Der Witz es ist nichts mehr rausgekommen gerade auf weisen Fließen hätte man das Dunkle grobe Mehl sehen müssen dachte das war es. Auch Klopfen und hauen auf die Kommode brachte nichts zum Rieseln auch der Eichel Test zeigte nichts an.
Jetzt habe ich sie 4 Wochen wieder im Wohnzimmer und es beginnt wieder zu rieseln?? ist das normal bei den Tieren oder kann es was anderes sein /gibt es noch andere Grüne warum aus einen über 100 Jahren alten Schrank Grobes Mehl wie Sand fallen kann.

Aus dem schreiberischem Wirrwar...



...lässt sich nichts Konkretes ableiten.

Vielleicht leidet der Schrank einfach an existenzieller Unlust?

Versuche 'mal klar darzustellen, um was es geht. Stelle Bilder ein. Vielleicht lässt sich ja dann etwas Ernsthaftes dazu sagen.

Grüße

Thomas