15.05.2019 - Aufgrund eines Servercrashs nur eingeschränkter Community-Betrieb möglich


Eckblatt



"Die Schwelle, welche übereck liegen und aussen bündig sein müssen, verbindet man in der Regel mit dem einfachen Eckblatt oder mit dem ganzen schrägen Eckblatt (auch Druckblatt genannt)"
aus: "Grundwissen des Zimmerers", Bruderverlag Karlsruhe 1982
Hackeneckblatt:
Formschlüssige Eckverbindung mit abgesetzter Überblattung (gesichert in eine Richtung)
Schwellenschloss:
"schwalbenschwanzförmiges Eckblatt als Schwellenverbindung"
aus: "Fachwerklexikon", Manfred Gerner, DVA - Stuttgart 1997
(gesichert in beide Richtungen)

VARIANTEN:
Druckblatt; Hackeneckblatt; Schwellenschloss

Schwellenschloss:



schwalbenschwanzförmiges Eckblatt als Schwellenverbindung.
(steht so im fachwerklexikon von manfred gerner)
güsse

und wie!



...ich trage jetzt mal noch unter "Synonyme" etwas ein, auch wenns eigentlich keine sind. dies sind eigendlich eher verweise auf ähnliches. vielleicht statt "Synonyme" - "andere Begriffe" o.Ä. ??

Kategorien



Ich würde vorschlagen, Kernbereich=Wand und Organisationsbereich=Holzbau - bis wir was besseres haben.