schwerer Grundofen (AKO)

Deutschland-Ofen > Grundofen


Er ist in schwerer Ausführung gebaut und beheizt ein großes Blockhaus bei Calw. Bank und Dekorplatten sind Sollnhofer. Auf 2 Etagen und mit 4 Bauteilen wiegt er 13 to, hat 24 m Rauchgaszüge und 28 m² beheizte Oberfläche. Die DIN Werte sind 6 / 13 / 30 KW. Die, reinweiße, Asche wird nach 1 - 3 Monaten ausgeräumt. Bis zu 4 Tagen nach Abbrand kan der Ofen nachgelegt werden, ohne ihn anzünden zu müssen. Die gesamt genutze Speichermasse beträdt, je nach Außentempaatur > 60 to, so daß die darunter liegende Einliegerwohnung und Fitneßstudio mitgeheizt werden können.