Abriß Wandschale Burg von Richard Löwenherz

Frankreich-Dokumentation > Bauschäden


Textauszug Forum: So etwas passiert öfter als Sie denken. Bruchsteinwände sind entweder zweischalig mit Füllung oder wie hier einschalig mit Hinterfüllung gemauert. Die relativ dünne Wandschale wurde beim Aufmauern dahinter verfüllt, man nahm was gerade da war. Steinabschläge, Bauschutt, Trümmer... Das Material wurde entweder mit dünnflüssigem Mörtel abschnittsweise vergossen oder wahllos ohne Verband vermauert. Als Mörtel wurde manchmal sogar Lehmmörtel genommen, denn ... weiterlesen