Deckenbalken mit eingemauertem Kopf und 23% Querschnittsverminderung -was ist davon zu halten?

Deutschland-Allgemein




Textauszug Forum: Liebe Community, das ist mein erster Post im Forum, und es wird wahrscheinlich nicht der letzte bleiben. Zu der Frage, die gleich folgt, möchte ich erst einmal kurz die Randbedingungen vorstellen: Wir haben im Sommer letzten Jahres ein Fachwerkhaus im Norden von Frankfurt a.M. erworben. Baujahr angeblich um 1800 (keine Pläne oder sonstige Unterlagen existent); nach allem, was wir bisher gesehen haben, erscheint dies glaubhaft. Das Haus besitzt einen Steinsockel ... weiterlesen