Mobilheim Holzständerbau Innendämmung Dampfsperre Fenster

Deutschland-Allgemein




Textauszug Forum: Hallo, ich brauche mal einen Rat. Ich habe gerade bei meinem Bj. 86 Mobilheim die Innenverkleidung entfernt. Bei der Innenverkleidung handelte es sich um eine Art Holzfaserverkleidung ca. 2-3 mm dick und mit Tackern befestigt, daher also nicht dicht. Dabei wurde festgestellt das hier nur 3 cm Styropor als Dämming vorhanden sind, teilweise war die Aussenwand sichtbar. Es wurde sehr sparsam und ungenau gedämmt. Ich habe jetzt am Boden und an der Dachunterseite ... weiterlesen