Holzspäne können auch funktionieren...

Deutschland-Allgemein




Textauszug Forum: ... wenn sie mit dem richtigen Bindemittel versetzt sind. In unserem Haus gab es zwischen einem Zimmer und dem Dachboden eine zement- oder kalkgebundene Dämmung aus Hobelspänen. Es gab einige Holzlatten zwischen den Holzbalken, ansonsten war das Zeug freitragend. Darüber ein sehr dünner, trotzdem rissfreier Zementestrich. Das Bild zeigt diese Schicht von unten. Man beachte dass im Fall von Kamran die Kellerdecke aus Beton ist, darüber die Balkenlage. Vielleicht ... weiterlesen