Bruchsteinwand verfugen / Kalkmörtel

Deutschland-Allgemein




Textauszug Forum: Hallo Zusammen, beim Umbau einer Bruchsteinscheune zu Wohnraum wurde zunächst der alte Innen-Putz entfernt und nun sollen die Fugen vom lösen Mörtel befreit und neu verfugt werden. Es handelt sich um eine '2-steinige' Bruchsteinwand von ca. 50cm Stärke Eignet sich nach Meinung der Experten hier ein Kalkmörtel? Welche Fabrikate sind hier zu empfehlen. Immer wieder liest man von jeder Menge der eigentlichen Sache wenig zuträglichen Zuschlagstoffen in Fertigmischungen. ... weiterlesen