Wandabschluss für Kellertür in Bruchsteinmauer

Deutschland-Allgemein



Textauszug Forum:Habe diese Durchgang für einen neuen Kellerzugang in die Brucksteinkellerwand gebrochen (siehe Foto). Die Hauswände bestehen aus gestampftem Lehm. Die Kellerwände aus braunen Bruchsteinen (aus dem ehemaligen Steinbruch hier vor Ort, sind sehr porös und lassen sich leicht brechen, ein bisschen wie Schiefer). Die Steine sind mit Erde und Lehm verbunden, Wanddicke ca. 60cm. Die Kellerdecke ist eine normale Betondecke. In den Durchgang soll eine normale Kellertür ... weiterlesen