Grundmauern / Sockel "ausgehöhlt" und Stein brüchig

Deutschland-Allgemein



Textauszug Forum:Hallo liebe Fachwerk-Community, erstmal ein Lob an den/die Betreiber der Seite sowie die Community, die mir schon bei der ein oder anderen Frage geholfen hat, ohne dass ich diese überhaupt stellen musste ;) Wir haben ein ausgemauertes Fachwerkhaus um 1900 herum gekauft. Es steht direkt am Bach, besitzt baujahrsbeding vermutlich keinerlei Drainage oder Horizontalsperren (außer im Anbau!) und entsprechend ist Feuchtigkeit im Mauerwerk. Es gliedert sich ... weiterlesen