AnwortIhrer fragen Teil 3

Deutschland-Allgemein


Textauszug Forum: Denkmalpflegerischer Disskussionspunkt: Dampfbremsfolie Die feuchteadaptive Bei der feuchteadaptiven Dampfbremsfolie handelt es sich um eine speziell strukturierte 0,5mm starke Polyamidfolie. In ihre Struktur lagern sich Wassermoleküle ein, so daß die Folie ihre Struktur öffnet und der Diffüsionswiderstand geringer wird. Laut Herstellerangaben besitzt die Folie Werte der dampfdiffüsionsäquivalenten Luftschichtdicke von 0,2 ^ sd ^.5m. Die Funktionsfähigkeit ... weiterlesen