Drohender Denkmalschutz

Deutschland-Allgemein




Textauszug Forum: Vielen Dank Herr Göbel. Das angefügte Bild spricht mir aus dem Herzen. @Klaus Natürlich hast Du diesbezüglich Recht. Im Moment möchte ich lediglich einen Anwalt für einen Beratungstermin. So wie ich den Vorgang verstehe, ist eine eine Untersuchung des Hauses (in vivo oder in Form einer Dokumentensichtung) nicht abzuwenden. Auch glaube ich, dass es nicht klug ist der Denkmalschutzbehörde zum gegebenen Zeitpunkt auf die Füße zu treten. Letztendlich wird ... weiterlesen


Unterstützen Sie Fachwerk.de


© Fachwerk.de