Betonbodenplatte in Fachwerkhaus nachträglich einbringen

Deutschland-Allgemein


Textauszug Forum: Hallo, liebe Fachwerkhausfreunde. Ich benötige eure Unterstützung, bzw. Rat und Erfahrungswerte. Ich beabsichtige nachträglich eine Betonbodenplatte in den Eingangsbereich des Hauses einzubringen. An diesem Platz soll die Küche ihren Platz finden - die Küche kommt wieder an ihren angestammten Platz, denn ursprünglich war dort die Küche. Der Küchenboden befindet sich ca. 100 cm über den Böden der Außenanlage (siehe Bild). Ich beabsichtige nun eine ... weiterlesen