Wie Gestalte ich den Anschluss von Betongrundplatte und Estrichschicht an unförmig, ungleichmäßig hervorstehende Bruchsteinmauer?

Deutschland-Allgemein



Wie muss man den Anschluss einer Grundplatte aus Beton an eine sehr ungleichförmige Bruchsteinmauer gestalten? Ist es besser eine stärkere Grundplatte zu gießen, die mit der Bruchtseinmauer verankert wird? Oder ist es besser eine Dehnungsfuge herzustellen? Grundsätzlich würde ich gerne eine Dehnungsfuge herstellen, doch der Unebenheit der Bruchsteine und Feldsteine wegen, weiß ich nicht, wie ich einen enstsprechenden Anschluss herstellen kann? Könnt ihr mir einen Rat geben?